SZ + Zittau
Merken

Mann zündet Benzin an, wirft Kanister und entfacht Feuer

Der 36-Jährige wollte in seiner Garage in Seifhennersdorf eigentlich nur Benzin entfernen. Schnell wurde daraus eine brandgefährliche Kettenreaktion.

 1 Min.
Teilen
Folgen
So hinterließ der Mann seine Garage nach dem Hantieren mit dem Benzin.
So hinterließ der Mann seine Garage nach dem Hantieren mit dem Benzin. © blaulichtreport-zittau.de

Am Uferweg in Seifhennersdorf hat es am Mittwochnachmittag gebrannt. Ein 36-jähriger Mann versuchte offenbar Reste von Benzin auf dem Boden seiner Garage zu entfernen, indem er sie anzündete. Die dabei entstandene Flamme griff auf einen danebenstehenden Benzinkanister über, informiert Martin Laue, Pressesprecher der Polizeidirektion Görlitz.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!