merken
PLUS Löbau

Feuer in Herrnhut – Wohnung unbewohnbar

Wehren aus Bertelsdorf und Rennersdorf kämpfen mit den Flammen. Zudem waren wieder einmal Automatenknacker und Fahrzeugdiebe unterwegs.

Symbolbild
Symbolbild © Symbolfoto: SZ/Uwe Soeder

Folgende Vorfälle teilt Polizeisprecher Sebastian Ulbrich der SZ am Mittwochmorgen auf Nachfrage mit:

Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus

Im Herrnhuter Ortsteil Bertelsdorf hat es am Dienstag gegen 13 Uhr in einer der Wohnungen eines Mehrfamilienhauses gebrannt. Die freiwilligen Feuerwehren Bertelsdorf und Rennersdorf rückten an und löschten. Trotz ihres Einsatzes entstand 20.000 Euro Schaden; die Wohnung ist nun unbewohnbar. Ein Brandursachenermittler wird am Mittwoch den Ort des Geschehens untersuchen. Klar ist laut Polizei bislang nur, dass es in der Wohnung drei Brandherde gab.

Fahrzeug-Diebe schlagen wieder zu

An der Hauptstraße in Oberoderwitz haben Autoknacker in der Nacht zum Dienstag einen weißen Fiat Ducato gestohlen. Der ein Jahr alte Transporter hatte einen Wert von 28.000 Euro.

In derselben Nacht sind Unbekannte im Mittelherwigsdorfer Ortsteil Eckartsberg an der Straße Zur Sandgrube gewaltsam in eine Garage eingebrochen. Die Täter stahlen daraus zwei "Trial"-Motorräder ohne Straßenzulassung im Wert von insgesamt 3.000 Euro. An der Garage hinterließen sie 200 Euro Schaden. Erste Ermittlungen deuten darauf hin, dass die Tat im Zusammenhang mit weiteren Diebstählen in der Nähe des Tatortes stehen könnte. Die Soko Argus sucht nun Zeugen, die sich unter unter 03581 468100 sowie [email protected] melden können.

Erneut Zigarettenautomat gesprengt

An der Herwigsdorfer Straße in Löbau haben Unbekannte einen Zigaretten-Automaten gesprengt, der dort an einer Hauswand angebracht war. Der Vorfall passierte in der Nacht zum Mittwoch gegen halb Eins. Den Tätern gelang es, mehrere Schachteln frei zu sprengen und mitzunehmen. Die Höhe des Sach- und Stehlschadens ist der Polizei bislang noch nicht bekannt.

1 / 3

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Löbau