SZ + Görlitz
Merken

Kommt das Baustudium zurück in den Kreis Görlitz?

Vor zehn Jahren hat die Hochschule Zittau/Görlitz die Fakultät geschlossen. Nun fordern die Oberbürgermeister beider Städte eine Rückkehr. Die scheint möglich.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Der Görlitzer OB Octavian Ursu (Mitte) und der Zittauer OB Thomas Zenker (rechts) haben bei Hochschulrektor Alexander Kratzsch (links) angefragt, wie schnell ein Baustudium wieder angeboten werden könnte.
Der Görlitzer OB Octavian Ursu (Mitte) und der Zittauer OB Thomas Zenker (rechts) haben bei Hochschulrektor Alexander Kratzsch (links) angefragt, wie schnell ein Baustudium wieder angeboten werden könnte. © Hochschule

Die Oberbürgermeister von Zittau und Görlitz Thomas Zenker (Zkm) und Octavian Ursu (CDU) fordern, dass an der Hochschule Zittau/Görlitz wieder ein Baustudium möglich ist. Mit ihrem Anliegen wandten sie sich an den zuständigen Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow (CDU) in Dresden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!