merken
PLUS Zittau

Sparkasse modernisiert Filialen 10 bis 14

In Olbersdorf sind die Arbeiten gestartet. Drei weitere im Landkreis Görlitz folgen noch in diesem Jahr.

Die Sparkassenfiliale in Olbersdorf.
Die Sparkassenfiliale in Olbersdorf. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Die Sparkassen-Filiale in Olbersdorf wird seit Montag modernisiert. Deshalb müssen sich Kunden voraussichtlich bis zum 6. April auf Einschränkungen einstellen. "Während des Umbaus erreichen die Kunden die Filiale Zittau, Frauenstraße von montags bis freitags für Geldgeschäfte und Beratungsgespräche", teilte Bettina Richter-Kästner, Sprecherin der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, mit. "Alternativ empfiehlt die Sparkasse die Filiale Großschönau, die Filiale Zittau, Löbauer Platz oder das SB-Center Zittau Süd, zu nutzen."

Außerdem stehen ihnen die elektronischen Wege offen. Individuelle Beratungstermine könnten aber nach wie vor vereinbart werden. Mit dem Umbau "entsteht eine offene Wohlfühlatmosphäre und ein einheitliches Erscheinungsbild", so die Sprecherin. "Bekannte Motive an den Wänden zeigen die regionale Verbundenheit. Die Anliegen der Kunden, Diskretion und eine hohe Beratungsqualität stehen im Mittelpunkt."

TOP Reisen
TOP Reisen
TOP Reisen

Auf ins Weite, ab in die Erholung! Unsere Top Reisen der Woche auf sächsische.de!

Damit modernisiert die Sparkasse trotz des anhaltenden Niedrigzinsniveaus, massiver Regulierungsvorschriften und der außergewöhnlichen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie weiter ihr Filialnetz. "Sie ist nach wie vor für ihre Kunden da und zeigt, dass die persönliche Beratung und Kundennähe auch in Zukunft einen hohen Stellenwert besitzen", so die Sprecherin.

Ihren Angaben zufolge sind bisher von den insgesamt 31 Filialen die in Mücka, Eibau, Bad Muskau, Bernstadt, Kodersdorf, Ostritz, Krauschwitz, Boxberg und Rothenburg auf den neuesten Stand gebracht worden. "Wir planen für dieses Jahr den Umbau von drei weiteren Filialen: Herrnhut, Reichenbach und Rietschen", teilte Frau Richter-Kästner auf Anfrage mit. Zu den Kosten der Modernisierung wollte sich das kommunale Kreditinstitut nicht äußern. Die Sparkasse hatte seit 2010 14 Filialen zwischen Zittau und Bad Muskau geschlossen. (SZ/tm)

Update, 26. Februar 2021, 13.20 Uhr: In einer früheren Version des Artikels hieß es, dass die Sparkasse seit 2021 14 Filialen geschlossen hat. Das stimmt nicht. Es sind 14 seit 2010. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Zittau