merken
Zittau

Ostritzerin ist beste Nachwuchs-Verkäuferin

Vanessa Heidrich hat im Bäckerhandwerk den ersten Platz in Ostsachsen belegt, landesweit den zweiten.

Sieger Fachverkauf: Die drei Bestplatzierten Fachverkäuferinnen aus Sachsen – Vanessa Heidrich, Monique Trappiel und Sophie Steffen (v.l.n.r.)
Sieger Fachverkauf: Die drei Bestplatzierten Fachverkäuferinnen aus Sachsen – Vanessa Heidrich, Monique Trappiel und Sophie Steffen (v.l.n.r.) © Verband

Die beste Nachwuchs-Fachverkäuferin im Bäckerhandwerk in Ostsachsen kommt aus Ostritz: Vanessa Heidrich lernt in der Feinbäckerei Otto und hat bei den Sächsischen Meisterschaften der Jugend am Montag den ersten Platz im Bezirk der Handwerkskammer Dresden erreicht, landesweit den zweiten.

Der Wettbewerb der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Sachsen stand in diesem Jahr unter dem Thema "Natur", wie dieser mitteilt. Mit kreativen Ideen und handwerklichem Geschick stellten die jungen Talente verschiedenste Gebäcke her und präsentierten diese dekorativ auf einem Schautisch.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Als Siegerin ging Bäckerin Michelle Pöhlmann aus Glashütte hervor. Bei den Fachverkäufern gewann Monique Trappiel aus Halle, die in Zwenkau lernt. Beide werden Sachsen nun bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend im Bäckerhandwerk vertreten. Die findet vom 14. bis 17. November an der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim statt. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau