SZ + Zittau
Merken

Vertreibung mit Aufschub

Der 22. Juni 1945 sorgte in den katholischen Gemeinden jenseits der Neiße für kirchenrechtliche Probleme.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Pfarrer Edmund Grohmann (18. Februar 1860 bis 16. Dezember 1963) war der letzte deutsche Pfarrer in Seitendorf. Zu seiner Pfarrei gehörte auch die katholische Kirche Hirschfelde.
Pfarrer Edmund Grohmann (18. Februar 1860 bis 16. Dezember 1963) war der letzte deutsche Pfarrer in Seitendorf. Zu seiner Pfarrei gehörte auch die katholische Kirche Hirschfelde. © Sammlung Schmacht

Von Josefine Schmacht

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!