merken
Zittau

Wer kennt diesen Portemonnaie-Dieb?

Das fragt die Polizeidirektion Görlitz. Der Mann hatte Ende Februar in Zittau die Gelegenheit genutzt und fremdes Eigentum einfach mitgenommen.

©  Polizeidirektion Görlitz

Ein unbekannter Täter hat am Freitag, den 26. Februar kurz vor 8 Uhr, in einer Bank an der Neustadt in Zittau, ein offenbar an einem Kontoauszugsdrucker vergessenes Portemonnaie mitgenommen. Darin befanden sich eine Bankkarte und 450 Euro.

Die Ermittler des örtlichen Kriminaldienstes übernahmen die Untersuchungen in dem Fall. Sie fahnden nun öffentlich mit Fotos der Überwachungskamera des Geldinstituts nach dem unbekannten Mann. Polizeisprecher Kai Siebenäuger beschreibt ihn wie folgt:

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

  • circa 35 - 50 Jahre alt
  • normale Statur
  • kurze dunkle Haare mit lichter werdendem Haar am oberen Hinterkopf
  • trug eine sogenannte OP-Maske
  • darunter vermutlich Dreitagebart

Der Gesuchte trug eine blaue Jeans, ein graues T-Shirt oder Pullover, eine dunkle Winterjacke mit Kapuze und schwarze Schuhe. Während der Tatausführung war sein Gesicht mit einem Mund-Nasen-Schutz bedeckt.

Wer kennt diesen Mann und kann Angaben zu seiner Identität machen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Zittau-Oberland unter der Rufnummer 03583 620 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Zittau