merken
PLUS Zittau

Viele "Klier"-Salons gerettet

Deutschlands größte Friseurkette will 850 der 1.350 Läden aus der Insolvenz retten - auch die in Ebersbach und Zittau?

Die Klier-Filiale im Kaufland Zittau an der Christian-Keimann-Straße.
Die Klier-Filiale im Kaufland Zittau an der Christian-Keimann-Straße. © Archivfoto: Matthias Weber

Für die Klier Hair Group (KHG) stehen die Zeichen auf Neustart und Aufbruch in eine sichere Zukunft. Deutschlands größte Friseurkette will nach dem Insolvenzverfahren deutlich verschlankt weitermachen. Von den bisher 1.350 Salons bundesweit sollen noch 850 erhalten bleiben. In diesen Filialen werden künftig noch gut 6.400 Mitarbeiter tätig sein. Bislang zählte die Klier Hair Group - Dachgesellschaft für die Friseur- und Shopkonzepte Frisör Klier, Super Cut, HairExpress, essanelle, Styleboxx, COSMO und beautyhairshop - etwa 8.500 Beschäftigte.

Für die Region gibt es eine gute Nachricht: Die beiden Klier-Salons in den Kaufland-Märkten in Zittau und Ebersbach bleiben erhalten. Die Frage, ob an diesen zwei Standorten auch alle Mitarbeiter weiterbeschäftigt werden oder sich die Beschäftigtenzahl verringert, wollte das Unternehmen nicht beantworten. "Die Klier Hair Group macht üblicherweise keine Details zu Mitarbeitern öffentlich", teilt Harald Kettenbach von der Dictum Media GmbH im Auftrag der Klier Hair Group mit.

Anzeige
IT-Techniker (m/w/d) gesucht
IT-Techniker (m/w/d) gesucht

Lust auf die Arbeit in einem inhabergeführten, wachsenden & innovativen Unternehmen? Der IT-Dienstleister INFOTECH besetzt Stellen!

Das Unternehmen hat seit Anfang September 2020 einen umfassenden Sanierungsprozess durchlaufen. Alle Strukturen und Geschäftsprozesse wurden in den vergangenen Monaten untersucht und optimiert. Nach der Annahme des Insolvenzplans auf der Gläubigerversammlung am Mittwoch deute alles darauf hin, dass das Unternehmen das Insolvenzverfahren Ende April verlassen kann. Ab Mai könne die größte deutsche Friseurkette dann neu durchstarten – das gelte auch für die Filialen in Zittau und Ebersbach, heißt es vonseiten der Klier Hair Group.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Zittau