SZ + Zittau
Merken

Energiekrise: Weiterer Unternehmer-Protest im Raum Löbau-Zittau?

Ein beeindruckender Autokorso gegen die Wirtschaftspolitik der Bundesregierung hatte vor zwei Wochen bundesweit Schlagzeilen geschrieben.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Mit einem großen Autokorso hatten Unternehmer und Gewerbetreibende aus Löbau-Zittau vor Kurzem gegen die Wirtschaftspolitik der Bundesregierung protestiert.
Mit einem großen Autokorso hatten Unternehmer und Gewerbetreibende aus Löbau-Zittau vor Kurzem gegen die Wirtschaftspolitik der Bundesregierung protestiert. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

ARD und ZDF haben berichtet, die FAZ, MDR und Sächsische Zeitung sowieso: Als Unternehmer, Handwerker und Gewerbetreibende aus der Region Löbau-Zittau und ihre Mitarbeiter am Donnerstag vor zwei Wochen mit 700 Fahrzeugen die Bundesstraßen im Süden des Kreises blockierten, hat das bundesweit Schlagzeilen geschrieben. Chefs und Mitarbeiter von rund 300 Firmen aus dem Südkreis Görlitz waren an dem Tag dem Aufruf des Organisationsteams zu diesem öffentlichkeitswirksamen Protest gegen die aktuelle Wirtschaftspolitik der Bundesregierung gefolgt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!