SZ + Zittau
Merken

Zittauer Gebirge: Jetzt auch noch ein "Masterplan"?

Externe Experten sollen für viel Geld herausfinden, wie sich der Tourismus im Zittauer Gebirge und dem Umland weiterentwickeln könnte. Ist das nötig?

Von Jana Ulbrich
 4 Min.
Teilen
Folgen
Kann das Zittauer Gebirge zu einem Geheimtipp für Mountainbiker werden? Eine externe Studie soll das jetzt herausfinden.
Kann das Zittauer Gebirge zu einem Geheimtipp für Mountainbiker werden? Eine externe Studie soll das jetzt herausfinden. © Matthias Weber

Peter Pachl war schon mal ziemlich weit vorangekommen mit seiner Idee für die neuen Mountainbike-Singletrails im Zittauer Gebirge: Mehrere Strecken - insgesamt rund 15 Kilometer über 550 Höhenmeter - wollte der Geschäftsführer des Naturparks Zittauer Gebirge im Wald zwischen Jonsdorf und Waltersdorf anlegen lassen. Mögliche Streckenführungen rund um und auf den Weber- und den Sonneberg waren dafür schon gefunden und in topographischen Karten skizziert.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau