merken

Zittauer Professor gewinnt Lehrpreis

Zittau. Die Landesregierung hat Professor Hans-Joachim Kretzschmar von der Hochschule Zittau/Görlitz mit dem Sächsischen Lehrpreis ausgezeichnet. Damit werden Hochschullehrer für innovative Wissensvermittlung geehrt.

Zittau. Die Landesregierung hat Professor Hans-Joachim Kretzschmar von der Hochschule Zittau/Görlitz mit dem Sächsischen Lehrpreis ausgezeichnet. Damit werden Hochschullehrer für innovative Wissensvermittlung geehrt. Der Preis wird seit 2014 alle zwei Jahre verliehen und ist mit 10 000 Euro dotiert. „Wir brauchen an den Hochschulen engagierte und kompetente Dozenten, die junge Menschen mit ihrer Leidenschaft und Begeisterung für ihr Fach anstecken und motivieren“, sagte Sachsens Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (SPD). Weitere Preisträger sind die Professoren Gero Frisch (TU Bergakademie Freiberg), Thomas Fellow (Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden) sowie Hans-Peter Linde, Frank Schweitzer und Dirk Siebrecht (Staatliche Studienakademie Dresden. (dpa)

Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.