merken
Riesa

Zschaitener Glocken werden eingehoben

Am Dienstag ist es soweit. Für die Bewohner des kleinen Dorfes ist es ein "Jahrhundert-Ereignis".

Die Zschaitener Kirche erhält neue Glocken.
Die Zschaitener Kirche erhält neue Glocken. © - keine Angabe im huGO-Archivsys

Zschaiten. Nach fast einem dreiviertel Jahr erhält der Turm der kleinen Dorfkirche wieder zwei Glocken. Sie sollen am Dienstagvormittag eingehoben werden. Das bestätigte Andreas Thumsch, der Geschäftsführer der Heidenauer Glockenläute- und Elektroanlagen GmbH, die mit der Erneuerung des Geläuts beauftragt wurde. Demnach sollen die beiden neuen Glocken, die in Leipzig gegossen wurden, gegen 9 Uhr in Zschaiten gemeinsam mit dem Kran eintreffen. 

Die Zschaitener freuen sich schon darauf. "Für uns ist es ein Jahrhundert-Ereignis, das es hoffentlich nicht so schnell wieder geben wird", sagt Renate Reiche von der hiesigen Kirchgemeinde. Die neuen Glocken ersetzen alte Kriegsglocken, die aus Eisen herstellt wurden und deshalb keinen so schönen Klang haben wie typische Kirchenglocken, die aus Bronze gegossen werden. Am 23. August sollen die neuen Glocken mit einem Gottesdienst geweiht werden. 

PPS Medical Fitness
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie

Sie wollen mehr Fitness und Gesundheit in Ihr Leben bringen? Lernen Sie die vielen Gesundheitskurse und Angebote kennen und lassen Sie sich von den umfangreichen Angeboten von PPS Medical Fitness begeistern!

Mehr zum Thema Riesa