merken

Zittau

Zu müde zum Kochen

Ein Mann hat in Zittau für einen Feuerwehreinsatz gesorgt, weil er sein Essen auf dem Herd stehen ließ.

Symbolbild
Symbolbild © Britta Pedersen/dpa

Die Müdigkeit hat am späten Sonntagnachmittag offenbar einen 34-Jährigen an der Rosa-Luxemburg-Straße in Zittau übermannt. Dies blieb jedoch nicht folgenlos, denn der Mann hatte Essen auf dem Herd, bevor er sich zur Ruhe legte. "Das begann stark zu qualmen", berichtet die Polizei. Die herbeigerufene Feuerwehr löschte den entstandenen Schwelbrand. Verletzungen oder Beschädigungen, außer an dem Topf, entstanden nicht.

Anzeige
Wieder kunstvolle Pferdeshow in Riesa

Europas beliebteste Pferdeshow ist zurück. Am 26. und 27. Oktober startet CAVALLUNA mit „Legende der Wüste“ in der SACHSENarena die neue Tour.

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/zittau