merken

Dresden

Zusammenstoß auf der Kreuzung

An einer großen Kreuzung in der Friedrichstadt kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall. Zwei Personen mussten ins Krankenhaus.

Dieser Mazda wollte nach links abbiegen und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Kleintransporter.
Dieser Mazda wollte nach links abbiegen und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Kleintransporter. © Roland Halkasch

Zwei Fahrzeuge sind am frühen Dienstagmorgen auf der Kreuzung Fröbelstraße/Waltherstraße im Dresdner Stadtteil Friedrichstadt zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich gegen 5.45 Uhr, als der 32 Jahre alter Fahrer eines Mazdas nach links in die Waltherstraße abbiegen wollte. Dabei kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Kleintransporter. 

Anzeige
Gespenstisch, gruselig, geheimnisvoll

Drei Tage lang stimmt der ELBEPARK in Dresden die kleinen und großen Besucher Ende Oktober auf Halloween ein. Wohlfühlgrusel beim Shopping garantiert.

Beide Männer wurden leicht verletzt. Die Straßenbahnlinie 2 war kurz vor der Haltestelle Semmelweisstraße unterbrochen, konnte aber nach etwa einer Stunde den Betrieb wieder aufnehmen. Es kam außerdem zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.