merken

Bautzen

Neue Straßensperrungen in Bautzen

In der Tzschirner- und der Lotzetraße erfolgen Arbeiten an Leitungen. Das hat Folgen für Autofahrer.

© SZ

Bautzen. Auf zwei neue Straßensperrungen müssen sich Autofahrer in Bautzen einstellen. Der Grund dafür sind jeweils Bauarbeiten, informiert die Stadtverwaltung.

Die Tzschirnerstraße wird kurzzeitig zur Einbahnstraße. Vom 6. bis voraussichtlich zum 15. April tauschen Mitarbeitende der Energie- und Wasserwerke Bautzen dort Schachtabdeckungen aus und nehmen Arbeiten an Hausanschlüssen vor. Während dieser Zeit kann die Tzschirnerstraße nur aus Richtung Äußere Lauenstraße in Richtung Bahnhofstraße befahren werden. Der Verkehr in Richtung Äußere Lauenstraße wird über die Taucherstraße umgeleitet. Die Bushaltestelle Bautzen Bahnhof/Tzschirnerstraße“ am Penny-Markt wird weiterhin bedient.

Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!
Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!

Im grünen Herzen des waldreichen Landschaftsschutzgebietes Oberlausitzer Bergland sprudelt ein ganz besonderer Schatz: Oppacher Mineralwasser, das überall dort zu Hause ist, wo Menschen ihre Heimat genießen.

Voll gesperrt wird die Lotzestraße vom 14. April bis voraussichtlich zum 29. Mai zwischen Tuchmacherstraße und Rosenstraße. Dort erfolgt das Auswechseln der Trinkwasserleitung. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen