merken

Meißen

Zwei junge Frauen belästigt

Die Polizei konnte den Täter verhaften. Er stand unter Alkoholeinfluss.

Symbolbild.
Symbolbild. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Riesa. Am Sonntagabend wurden Polizisten zum Riesaer Bahnhof gerufen. Dort hatte ein 25-jähriger Algerier zwei junge Frauen (20/23) belästigt und bedrängt. Die Beamten nahmen ihn in Gewahrsam. Er stand mit über einem Promille unter Alkoholeinfluss. 

Anzeige
Wir sind Meister. Wir können das. 

33 Frauen und 242 Männer sind unter den frisch gebackenen Meisterabsolventen der Handwerkskammer Dresden und damit Aushängeschild der „Wirtschaftsmacht von nebenan“.

Außerdem im Polizeibericht

Radebeul. Am vergangenen Freitag war ein schwarzer Land Rover auf der Kötzschenbrodaer Straße unterwegs. In Höhe der Einmündung Am Gottesacker streiften ihn ein entgegenkommendes Fahrzeug und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Am Land Rover blieb ein Schaden von rund 5.000 Euro zurück.

Bei dem unbekannten Wagen soll es sich um einen dunklen VW gehandelt haben.

Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zu dem unbekannten Schadensverursacher machen? Hinweise bitte an das Polizeirevier Meißen oder die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33.

Außerdem im Polizeibericht

Radebeul. Unbekannte stahlen aus einer Tiefgarage an der Uferstraße einen schwarzen BMW X6 xDrive. Das wurde der Polizei am Sonntagabend gemeldet. Der Wert des sieben Jahre alten Wagens wurde mit circa 35.000 Euro angegeben. 

1 / 2