merken

Döbeln

Zwei Schwerverletzte nach Autounfall

Beide mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. 

© dpa

Leisnig. Bei einem Zusammenprall zweier Autos auf der Minkwitzer Landstraße sind zwei Männer schwer verletzt worden. Sie mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Der 71-jährige Fahrer eines VW war aus Richtung Hartha kommend unterwegs, als er an der Einmündung Siedlung nach links abbiegen wollte. Dabei kollidierte er mit dem 24-jährigen Fahrer eines entgegenkommenden Fiat.

365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 9.000 Euro.