Merken

Zwei Verletzte nach Crash bei Tharandt

Am Sonntagabend stießen auf der S 194 zwei Autos frontal zusammen. Zwei Personen wurden schwer verletzt.

Teilen
Folgen
© Roland Halkasch

Tharandt. Am Sonntag kam es gegen 18.15 Uhr auf der S 194 zu einem schweren Verkehrsunfall. Am Ortseingang Tharandt stießen ein Ford Mondeo und ein Dacia Sandero frontal zusammen. Beide Fahrer wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mußten durch die Freiwillige Feuerwehr Tharandt befreit werden und kamen mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser. An den Autos entstand Totalschaden. Die Staatsstraße war für zwei Stunden voll gesperrt. Die Polizei gibt den entstandenen Sachschaden mit 30.000 Euro an. Möglicherweise könnte der starke Regen beim Unfall eine Rolle gespielt haben. Die Unfallstelle liegt in einer kleinen Senke, in der sich häufig Wasser sammelt. (szo)

Schwerer Verkehrsunfall bei Tharandt

Am Sonntag kam es gegen 18.15 Uhr auf der S 194 zu einem schweren Verkehrsunfall.
Am Sonntag kam es gegen 18.15 Uhr auf der S 194 zu einem schweren Verkehrsunfall.
Am Ortseingang Tharandt stießen ein Ford Mondeo und ein Dacia Sandero frontal zusammen.
Am Ortseingang Tharandt stießen ein Ford Mondeo und ein Dacia Sandero frontal zusammen.
Beide Fahrer wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt.
Beide Fahrer wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt.
Die Freiwillige Feuerwehr Tharandt musste sie befreien.
Die Freiwillige Feuerwehr Tharandt musste sie befreien.
Beide Fahrer kamen mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser.
Beide Fahrer kamen mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser.
An den Autos entstand Totalschaden.
An den Autos entstand Totalschaden.
Die Staatsstraße war für 2 Stunden voll gesperrt.
Die Staatsstraße war für 2 Stunden voll gesperrt.
Möglicherweise könnte der starke Regen beim Unfall eine Rolle gespielt haben.
Möglicherweise könnte der starke Regen beim Unfall eine Rolle gespielt haben.
Die Unfallstelle liegt in einer kleinen Senke, in der sich häufig Wasser sammelt.
Die Unfallstelle liegt in einer kleinen Senke, in der sich häufig Wasser sammelt.