merken

Zweiter Vereinstag in Pulsnitz geplant

Wer bei dem Aktionstag dabei sein will, sollte sich den 10. April vormerken.

In Pulsnitz wird zum Vereinstag eingeladen © Archivfoto: Matthias Schumann

Pulsnitz. Ende August startete im Vorjahr in Pulsnitz der erste Vereinstag mit zehn Teilnehmern aus der Stadt. Jetzt läuft die Planung für die zweite Auflage im Stadion an der Hempelstraße. Dort sollen für die Besucher möglichst viele Stationen aufgebaut werden. An diesen Stationen wollen sich die Vereine potenziellen Nachwuchs präsentieren zu können. Am 10. April, um 17 Uhr wird es dafür ein Vorbereitungstreffen für interessierte Vereine im Stadion Hempelstraße geben. Die Organisatoren wollen sich in erster Linie mit den Pulsnitzer Schulen in Verbindung setzen. Denn von dort kommt der Vereinsnachwuchs. Die Mädchen und Jungen sollen natürlich die Gelegenheit bekommen, bei den Vereinen im Stadion hineinzuschnuppern. Danach soll das Gelände für alle Interessierten geöffnet werden. (SZ)

Bei Fragen bietet Christoph Semper vom Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit eine erste Kontaktmöglichkeit: [email protected]; 0151/12105339.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Auf dem Weg zum autonomen Fahren

Anschnallen und los: Der Volkswagen IQ.DRIVE kann die Sicherheit erhöhen und bietet viel Komfort beim Fahren – und das zu attraktiven Preisen.