merken

Meißen

Zwei Waldbrände in zwei Tagen

An zwei Tagen in Folge brennt es zur fast gleichen Zeit am fast gleichen Ort. Die Feuerwehr verhindert Schlimmeres.

© Feuerwehren im Landkreis Meißen

Thiendorf. Wie die Feuerwehren im Landkreis Meißen über ihre Facebook-Seite mitteilten, mussten sie sowohl am Sonntag als auch am Montag in den frühen Morgenstunden ausrücken, um Brände an fast identischer Stelle nahe der Krebsmühle an der S 100 zu löschen. 

Am Sonntag gegen halb sechs und am Montag gegen halb sieben waren jeweils die Kameraden aus Dobra, Tauscha, Kleinnaundorf, Radeburg und Bärnsdorf im Einsatz und verhinderten durch schnelle Löschmaßnahmen einen größeren Waldbrand. 

Anzeige
Du warst noch nicht im Autokino?
Du warst noch nicht im Autokino?

Dann ab ins Ostragehege Dresden! Mega-Leinwand. Super Sound. Echtes Feeling – Noch bis 30. Juni

Am Sonntag hatte eine Fläche von etwa 15 mal zehn Metern in Flammen gestanden, am Montag brannte es auf 15 mal 15 Metern. Die Kriminalpolizei ermittelt in beiden Fällen zur Brandursache. 

Mehr aktuelle Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen