merken

Döbeln

Ab jetzt wieder Beratung und Tickets

Das Kundencenter im Döbelner Hauptbahnhof ist wieder eröffnet - mit neuem Personal. Das wird auch als gutes Signal in Richtung Dresden gewertet.

Hannelore John (rechts) hatte sich im September vom Ticketschalter in den Ruhestand verabschiedet. Im frisch renovierten Kundencenter der MRB wird ab sofort Katharina Böttcher Fahrkarten verkaufen und zu Bahnverbindungen beraten.
Hannelore John (rechts) hatte sich im September vom Ticketschalter in den Ruhestand verabschiedet. Im frisch renovierten Kundencenter der MRB wird ab sofort Katharina Böttcher Fahrkarten verkaufen und zu Bahnverbindungen beraten. © Dietmar Thomas

Döbeln. Rund 40 Jahre Berufserfahrung liegen zwischen Hannelore John und Katharina Böttcher. Symbolisch bekam die neue Kundenberaterin im Döbelner Hauptbahnhof am Montagnachmittag den Schlüssel für das neue Beratungscenter der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB) von ihrer Vorgängerin überreicht. 

Die 63-jährige Hannelore John, die in den vergangenen Jahrzehnten als Döbelner Institution in Sachen Fahrkartenverkauf und -beratung galt, hatte für ihre junge 30-jährige Kollegin aber auch gute Wünsche und den ein oder anderen Tipp parat. „Ich freue mich für meine Kunden, dass es hier nun wieder weiter geht. Ansonsten bin ich in meinem Ruhestand sehr glücklich“, sagte Hannelore John.

365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Die Wiedereröffnung des Kundencenters im Döbelner Hauptbahnhof sei aber vor allem ein wichtiges und gutes Signal in Richtung Dresden, sagten Mittelsachsens Landrat Matthias Damm und Döbelns Oberbürgermeister Sven Liebhauser (beide CDU). Döbeln in der zentralen Lage zwischen den drei sächsischen Großstädten sei für den Zugverkehr enorm wichtig. 

Gemeinsam kämpfen die Lokalpolitiker dafür, dass es in absehbarer Zukunft wieder eine direkte und schnelle Zugverbindung von Döbeln über Meißen nach Dresden geben wird. Geöffnet hat das MRB-Kundencenter ab sofort wochentags zwischen 8 und 12 Uhr sowie zwischen 12.30 Uhr und 16. 30 Uhr. Außerdem steht den Fahrgästen der Fahrkartenautomat am Gleis 3 zur Verfügung. (DA/vt)

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln lesen Sie hier.