Landespolitik
PODCAST POLITIK IN SACHSEN
Sachsen hofft auf Wasserstoff aus Schottland
Wirtschaft
Sachsen hofft auf Wasserstoff aus Schottland
Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig sucht in Großbritannien Kooperationspartner für den Energiewandel. Dabei sind die Sachsen nicht allein.
Ramelow sagt Teilnahme zu Kretschmers Energiekonferenz ab
SZ + Update Sachsen
Ramelow sagt Teilnahme zu Kretschmers Energiekonferenz ab
Nach der Einladung von Sachsens Regierungschef zur Debatte über mögliche Energieembargos in Berlin hat am Freitag Thüringens Ministerpräsident seine Teilnahme kurzfristig abgesagt.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Ramelow kommt zu Kretschmers Energiegipfel + Dresden verteidigt Aufnahmestopp + Leipzig bricht mit Konsulat + AfD will wegen Plakaten klagen
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Belastung für Sachsens Mieter + Rassismus an Polizeischule + Themen-Stau im Dresdner Stadtrat + Wo sind die Frauen in der Politik?
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Civey-Umfrage zu Innenminister-Wechsel + Kretschmer kündigt Energiegipfel an + AfD-Kandidat wollte Mitbewerber loswerden + Duligs Mission in GB
Kretschmer fordert "Augenmaß und Mitte" in der Russland-Politik
SZ + Sachsen
Kretschmer fordert "Augenmaß und Mitte" in der Russland-Politik
Sachsens Ministerpräsident wurde für seinen Russland-Kurs zuletzt häufig kritisiert. Auf einer CDU-Konferenz in Oschatz verteidigt er sich. Zudem plant Kretschmer noch in dieser Woche eine Energiekonferenz.
Mehrheit der Sachsen steht hinter Wechsel des Innenministers
SZ + Sachsen
Mehrheit der Sachsen steht hinter Wechsel des Innenministers
Die Entlassung von Roland Wöller halten die Sachsen rückblickend für mehrheitlich richtig. Mit dessen Nachfolger Armin Schuster müssen sie aber erst noch warm werden.
Was die NRW-Wahl für Sachsen bedeutet
SZ + Sachsen
Was die NRW-Wahl für Sachsen bedeutet
Die Grünen im Aufwind, die AfD im Westen im Dauer-Sinkflug – das hat auch Konsequenzen für die Regierung in Dresden. Eine Analyse.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Chrupalla unter Druck + Kretschmer sieht Grüne skeptisch + Wird ein Sachse neuer Linken-Chef? + Revierleiter soll Interna an Rechtsextreme weitergegeben haben
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
"Putin-Versteher": CDU-Kritik an Kretschmer + Tausende Verstöße gegen Impfpflicht + Novum bei den Grünen + Mehr Rechte für Ordnungsämter
Grüne in Sachsen mit weiblicher Doppelspitze
Sachsen
Grüne in Sachsen mit weiblicher Doppelspitze
Erstmals seit mehr als 30 Jahren führen zwei Frauen Sachsens Grüne: Marie Müser und Christin Furtenbacher. Zur Ukraine debattiert die Partei nur wenig. Das führt zu Kritik.
Sachsens Grüne mit weiblicher Doppelspitze
Update Sachsen
Sachsens Grüne mit weiblicher Doppelspitze
Christin Furtenbacher bleibt Chefin der Sächsischen Grünen. Ihre Co-Vorsitzende wird die 24-jährige Marie Müser aus Leipzig.
Handschellen und Schlagstöcke für Sachsens Ordnungsämter
SZ + Sachsen
Handschellen und Schlagstöcke für Sachsens Ordnungsämter
Der neue sächsische CDU-Innenminister Armin Schuster muss klären, wann kommunale Bedienstete zum Teil genau so ausgerüstet werden können wie Polizisten.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Vorjohann kontert SPD-Kritik + Gericht: Polizei muss Trans-Mann wieder einstellen + Landratskandidat erklärt seinen Doktortitel + DDR-Garagen werden teurer
Sachsens Koalition streitet ums Geld
SZ + Sachsen
Sachsens Koalition streitet ums Geld
Sachsens Finanzminister lehnt die SPD-Forderung nach einem Stopp der Einzahlungen in Beamtenpensionsfonds ab – die CDU-Fraktion stützt ihn dabei.
Wer soll neuer Linkenchef werden?
Sachsen
Wer soll neuer Linkenchef werden?
Sächsische Genossen drängen vergeblich auf eine Urwahl. Jetzt wird anders entschieden.
SPD-Fraktionschef Dirk Panter: "Der Finanzminister verbreitet Unsinn"
SZ + Sachsen
SPD-Fraktionschef Dirk Panter: "Der Finanzminister verbreitet Unsinn"
SPD-Fraktionschef Dirk Panter spricht im Interview über Sachsens Milliardendefizite, einen Rettungsplan und seine rote Linie.
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Günther widerspricht Kretschmer bei russischem Öl + Harte SPD-Kritik an Finanzminister Vorjohann + Weniger ausländische Ärzte in Sachsen + Wieder Kita-Streik
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen wirbt um Chip- und Solarindustrie + Impfpflicht: Diakonie spricht von großer Verunsicherung + AfD-Wahlplakate kommen wieder weg
Sachsen wirbt in Brüssel für Chip- und Solarindustrie
Sachsen
Sachsen wirbt in Brüssel für Chip- und Solarindustrie
Das sächsische Kabinett hat in Brüssel getagt. Auf der Tagesordnung stand aber nicht nur der europäische Chips Act.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Thierse verteidigt Waffenlieferungen + Erster Schlagabtausch der OB-Kandidaten + Kretschmer-Kritik an 9-Euro-Ticket + Schleuserprozess: Mordanklage wackelt
Linkenchef Hartmann: "Wir brauchen eine Perspektive auf den Frieden"
SZ + Politik
Linkenchef Hartmann: "Wir brauchen eine Perspektive auf den Frieden"
Sachsens Linkenchef Hartmann spricht im Interview über die Haltung seiner Partei zu Russland, internen Streit und die Frage, ob der Osten stärker in den Fokus rücken soll.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Scharfe Kritik an Kretschmer + Der Krisenplan von Sachsens Linke-Chef + Viele Sachsen wollen Neun-Euro-Ticket nutzen + Angriffe auf veganes Lokal
"Sachsen hat sich noch nie für Alleinerziehende starkgemacht"
SZ + Sachsen
"Sachsen hat sich noch nie für Alleinerziehende starkgemacht"
Brunhild Fischer ist einer der Initiatorinnen des "Runden Tisch Alleinerziehende" in Sachsen. Im Interview spricht sie über die Familienpolitik im Freistaat und fordert einen Aktionsplan.
Debatte um Waffenlieferung sorgt für Riss durch den Osten
SZ + Sachsen
Debatte um Waffenlieferung sorgt für Riss durch den Osten
Schwere Waffen für die Ukraine? Die Antwort trennt nicht nur Sachsens Familien, sondern auch enge Parteifreunde - wie Kultusminister Piwarz und Regierungschef Kretschmer. Was das bedeutet - eine Analyse.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Piwarz contra Kretschmer bei Waffenlieferungen + Probleme bei Flüchtlingsaufnahme + Lebensmittelpreise: Minister kontert AfD-Kritik
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen - die Morgenlage
So läuft die Pflege-Impfpflicht + Öl-Embargo bedroht Ostdeutschland + Erzieher-Warnstreik in Sachsen
Schuster: "Geben Sie mir Polizisten und Sachsen wird sicher"
SZ + Update Sachsen
Schuster: "Geben Sie mir Polizisten und Sachsen wird sicher"
CDU plus Heimatschutz: Armin Schusters erster öffentlicher Auftritt in Sachsen als neuer Innenminister gerät dank dieser zwei Themen zum Erfolg.
Landtag prüft Wahlkreise und Abgeordnetensitze
SZ + Sachsen
Landtag prüft Wahlkreise und Abgeordnetensitze
Eine Expertenkommission hat Reformvorschläge vorgelegt. Nun muss Sachsens Parlament in eigener Sache entscheiden.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Lieferung schwerer Waffen: Kretschmer in der Kritik + Dresdner OB-Wahl: Hilbert gesteht Fehler ein + Neuer Innenminister will Polizei ausbauen
Kretschmer und die Waffenlieferungen: Irritierender Zick-Zack-Kurs
Politik
Kretschmer und die Waffenlieferungen: Irritierender Zick-Zack-Kurs
Michael Kretschmer stellt die Entscheidung seiner Fraktion in Frage - nicht das erste Mal. Der richtige Weg für einen Bundesvize? Ein Kommentar von Annette Binninger.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Kretschmer verteidigt Schwarzer-Brief + Leise Kritik vom Innenminister + SPD fordert Schröders Parteiaustritt + Grünen-Chef zieht sich zurück
Sachsens Grünen-Chef Norman Volger hört auf
Politik
Sachsens Grünen-Chef Norman Volger hört auf
Kurz vor dem Landesparteitag kündigt Sachsens Grünen-Chef an, nicht mehr für das Amt zu kandidieren. Fürchtete er eine Niederlage?
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
"Sonntagsfrage" Sachsen: Linke im Minus + Gewaltausbrüche rund um rechtsextremen Aufmarsch + Maier klagt gegen Freistaat + Neuer Ärger für Polizeihochschule
"Sonntagsfrage" Sachsen: Linke nur noch fünftstärkste Kraft
SZ + Sachsen
"Sonntagsfrage" Sachsen: Linke nur noch fünftstärkste Kraft
Die Linke kommt aktuell auf sieben Prozent der Stimmen. Auch die Zustimmungswerte von Regierungschef Kretschmer sind niedrig. Die Zahlen im Überblick.
Diese Corona-Regeln gelten jetzt in Sachsen
SZ + Sachsen
Diese Corona-Regeln gelten jetzt in Sachsen
Sachsen hat die Corona-Regeln verlängert. Die Maskenpflicht im Gesundheitswesen wird gelockert. Alle Bestimmungen im Überblick.
Frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Volkmer tritt aus SPD aus
SZ + Update Sachsen
Frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Volkmer tritt aus SPD aus
Marlies Volkmer verlässt die SPD. Mit der Zustimmung der Partei, schwere Waffen in die Ukraine zu liefern, sei eine "rote Linie" überschritten.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Hilbert darf bei OB-Wahl antreten + Weniger Wahlkreise für Sachsen? + Pflege-Impfpflicht: Viele Verstöße in Dresden + Sachsen verfehlt Radweg-Ziel
Zahl der Landtagswahlkreise in Sachsen soll sinken
SZ + Politik
Zahl der Landtagswahlkreise in Sachsen soll sinken
Eine Kommission schlägt 51 statt 60 Wahlkreise für Sachsen vor. Am Ende könnte es damit nur noch 102 statt der bisher 120 regulären Abgeordnetensitze geben.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Impfgegner machen Druck auf Ärzte +++ Entlastungspaket vom Bund beschlossen +++ Reichsbürger-Szene wächst weiter
Wie bewerten die Sachsen den Wechsel des Innenministers?
Sachsen
Wie bewerten die Sachsen den Wechsel des Innenministers?
In zwei Umfragen will Sächsische.de herausfinden, wie die Menschen im Freistaat den Rauswurf Roland Wöllers beurteilen und ob sie den Nachfolger Armin Schuster als geeignet empfinden.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Neue Corona-Verordnung + Vierte Corona-Impfung im Herbst? + Bildungsministerium kontert Kritik von Elternrat + Streit um Neun-Euro-Ticket
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Neuer Innenminister trifft auf Skepsis + AfD-Bundesparteitag in Sachsen + Antrag zur Abschaffung der Pflege-Impfpflicht gescheitert + Pellmann erwägt Kandidatur
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Start für neuen Innenminister + Streit um Finanzierung von 9-Euro-Ticket + Ab heute neue Quarantäneregeln + Flüchtlingszahlen nehmen weiter ab
So begründet Kretschmer die Wöller-Entlassung
Update Politik
So begründet Kretschmer die Wöller-Entlassung
Nach mehreren Skandalen wird Sachsens Innenminister Roland Wöller entlassen. Nun äußert sich auch der Ministerpräsident - und sagt, was er vom Nachfolger erwartet.
Das sind die Reaktionen auf die Wöller-Entlassung
Politik
Das sind die Reaktionen auf die Wöller-Entlassung
Die Entlassung des Innenministers sorgt für Reaktionen in der sächsischen Politik und Gesellschaft. Eine Auswahl.
Wie Roland Wöller "Schluss mit der Krawatte" macht
SZ + Sachsen
Wie Roland Wöller "Schluss mit der Krawatte" macht
Die Rücktrittsforderung der Gewerkschaften war der Auslöser für den Rauswurf von Sachsens Innenminister Roland Wöller. Seine Entlassung nimmt er scheinbar gelassen.
Das war am Freitag in Sachsen wichtig
Sachsen
Das war am Freitag in Sachsen wichtig
Sachsens Innenminister Wöller entlassen, Immobilien-Krimi in Löbau, Strafe für Lutz Bachmann - der Nachrichten-Überblick am Abend.
Wöllers Entlassung ist ein Befreiungsschlag, aber auch ein Risiko
SZ + Sachsen
Wöllers Entlassung ist ein Befreiungsschlag, aber auch ein Risiko
Sachsens Innenminister Roland Wöller muss gehen. Damit zieht Ministerpräsident Michael Kretschmer nach jahrelangen Skandalen die Notbremse. Ein Kommentar von Annette Binninger.
Das ist Sachsens neuer Innenminister Armin Schuster
SZ + Sachsen
Das ist Sachsens neuer Innenminister Armin Schuster
Nach der Entlassung von Roland Wöller steht bereits sein Nachfolger fest. Armin Schuster wird das Amt übernehmen. Wer ist der designierte neue Innenminister?
Sachsens Finanzminister: "Alle Wünsche bezahlen? Das kann ich doch gar nicht"
SZ + Politik
Sachsens Finanzminister: "Alle Wünsche bezahlen? Das kann ich doch gar nicht"
Finanzminister Hartmut Vorjohann wehrt sich mithilfe der Verfassung gegen zu große Haushaltswünsche der sächsischen Regierungskoalition. Ein Interview.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Vorjohann weist Sonderwünsche zurück + Kürzere Corona-Quarantäne + Corona-Regeln an Schulen: Mehrheit für Streichung + Erste Jobs für Flüchtlinge
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Polizeihochschule ohne Chefposten + Mehr Tote durch niedrige Impfquote? + Mehr als 9.000 Corona-Neuinfektionen + Überlastete Lokalpolitiker
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Rücktrittsforderung gegen Wöller + Neuer MEK-Skandal + Kritik an Wald-Plänen des Umweltministeriums + Hunderte ukrainische Studenten in Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Wöller unter Druck + Reaktion auf MEK-Skandal + Beschwerden vor OB-Wahl in Dresden + Mehrheit der Sachsen gegen Lieferung "schwerer Waffen"
Sachsens Innenminister Wöller wegen Personalie unter Druck
SZ + Update Politik
Sachsens Innenminister Wöller wegen Personalie unter Druck
Eine Vertraute von Innenminister Wöller wird die Polizeischule Rothenburg leiten. Das sorgt für Kritik - es ist nicht die erste. Opposition und Gewerkschaften fordern Konsequenzen.
Grüne und SPD: Konzept gegen Rechts in Sachsen verbesserbar
Politik
Grüne und SPD: Konzept gegen Rechts in Sachsen verbesserbar
Nach einer Anhörung zum sächsischen Rechtsextremismus-Konzept im Landtag sehen Grüne und SPD Verbesserungsbedarf.
Sachsen: Grüne wollen Gesundheitskarte für alle Geflüchteten
Politik
Sachsen: Grüne wollen Gesundheitskarte für alle Geflüchteten
Sachsens Grüne wollen eine unterschiedliche Behandlung von Geflüchteten aus der Ukraine und anderen Geflüchteten verhindern. Sie fordern die Gesundheitskarte für alle.
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Kritik an Innenminister Wöller + LKA ermittelt gegen Elite-Polizisten + Normalbetrieb an Schulen und Kitas nach Ostern + 15.000 Corona-Tote in Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Kretschmer: Habe Putin nie umgarnt + Dresdner OB-Wahl: AfD und Piraten wollen Beschwerde einlegen + Gewerkschaft bekräftigt Wöller-Kritik
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Köpping kündigt weitere Hilfe für Ukraine-Flüchtlinge an + Zweifel an Kandidatur von Dresdner OB Hilbert + Rechte Gruppen bei Betriebsratswahlen chancenlos
So will Sachsen geflüchtete Ukrainer unterstützen
SZ + Sachsen
So will Sachsen geflüchtete Ukrainer unterstützen
Bei einem Besuch in Plauen kündigt Ministerin Köpping umfassende Hilfen an - etwa für Ehrenamtliche und Deutschkurse.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Gas-Embargo: CDU-Fraktionschef unterstützt Kretschmer + OB fordert Pauschale für Flüchtlinge + Diakonie-Chef stellt Teil-Impfpflicht in Frage
"Sanktionen sollen Russland treffen, nicht uns selber bestrafen"
Sachsen
"Sanktionen sollen Russland treffen, nicht uns selber bestrafen"
CDU-Fraktionschef Christian Hartmann hält eine Versachlichung der Debatte um den richtigen Umgang mit Russland für nötig. Das Gespräch im Podcast "Politik in Sachsen".
Sachsen: Wöller fordert mehr Geld für Bevölkerungsschutz
Politik
Sachsen: Wöller fordert mehr Geld für Bevölkerungsschutz
Laut Sachsens Innenminister reichen die 100 Milliarden Euro für die Bundeswehr nicht. Er fordert mehr Geld für den Zivilschutz.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Impfpflicht: Ablehnung bei Sachsens Abgeordneten + Kretschmer: Deutschland muss vermitteln + Viele Sachsen revidieren Putin-Bild + Wahlumfrage: AfD vor CDU
Sächsische CDU in Umfrage hinter AfD
Politik
Sächsische CDU in Umfrage hinter AfD
Die CDU verliert in Sachsen deutlich an Zustimmung. Auf Landesebene fällt sie deshalb sogar hinter die AfD.
Zum Hören: Politik in Sachsen - Der Podcast
Sachsen
Zum Hören: Politik in Sachsen - Der Podcast
Was passiert in Sachsens Landespolitik? Worum wird gestritten? Und was steckt hinter so mancher Entscheidung? Unser Politik-Podcast gibt die Antworten.
Gekürzte AfD-Liste: Urban wirft Landeswahlleitung Einflussnahme vor
Sachsen
Gekürzte AfD-Liste: Urban wirft Landeswahlleitung Einflussnahme vor
Der Landeswahlausschuss kürzte 2019 die AfD-Liste für die Landtagswahl. Ein Untersuchungsausschuss soll klären, ob Regierungsmitglieder Einfluss nahmen.
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Köpping äußert sich zur Impfpflicht + Sachsen plant seine Energiewende + Verdächtiger nach Angriff auf Hilse gefunden
So wollen Habeck und Günther Ökostrom ausbauen
Update Wirtschaft
So wollen Habeck und Günther Ökostrom ausbauen
Der Aufbau von Wind- und Solaranlagen dümpelt dahin. Wirtschaftsminister Habeck hat ein "Osterpaket" dafür. Sein sächsischer Kollege Günther will eine "Taskforce" und Tesla-Tempo. Ein Überblick.
Wird Corona zur Privatsache, Frau Köpping?
SZ + Sachsen
Wird Corona zur Privatsache, Frau Köpping?
Sachsens Sozialministerin Petra Köpping spricht im CoronaCast über das Hin und Her bei der Quarantäne, die Impfpflicht ab 60 und das Lockern trotz hoher Infektionszahlen.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Offene Fragen bei Quarantäne-Regeln + Freistaat sucht Wohnungen für Geflüchtete + Attacke auf ukrainischen Pastor + Wirbel um Aussagen von Vize-Landrätin
CDU-Nachwuchs: Kohleausstieg muss verschoben werden
Politik
CDU-Nachwuchs: Kohleausstieg muss verschoben werden
Die Junge Union in Sachsen will längere Laufzeit für Braunkohlekraftwerke. Zudem setzt sie auf Kernkraft.
Sachsens Landeselternrat kritisiert den Bildungsminister
Sachsen
Sachsens Landeselternrat kritisiert den Bildungsminister
Christian Piwarz hatte seiner Corona-Bildungspolitik zuletzt ein recht gutes Zeugnis ausgestellt. Elternvertreter sehen das allerdings anders.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Piwarz: "Keine verlorene Generation" + Viele tragen weiterhin Maske + Kretschmer äußert sich zu Gräueltaten von Butscha + Wöllers Personalpolitik in der Kritik
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Kretschmer im Umfragetief + Fall Gil Ofarim: Kritik an Kretschmer + Viele Sachsen wollen weiter Maske tragen + Neuer Polizeichef warnt vor "Gewaltfalle"
Mehrheit der Sachsen will freiwillig weiter Maske tragen
SZ + Sachsen
Mehrheit der Sachsen will freiwillig weiter Maske tragen
Repräsentative Umfragen zeigen, dass viele Sachsen das Auslaufen der Corona-Regeln ab 3. April zwar richtig finden - aber trotzdem weiterhin Maske tragen wollen.
Kritik an Kretschmer wegen Äußerungen zum Fall Gil Ofarim
SZ + Sachsen
Kritik an Kretschmer wegen Äußerungen zum Fall Gil Ofarim
Nachdem die Staatsanwaltschaft Anklage wegen Verleumdung gegen Gil Ofarim erhoben hat, äußert sich Sachsens Regierungschef in sozialen Medien über Juden. Eine irritierende Formulierung präzisiert er schließlich.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Wendung im Fall Ofarim + 2.400 ukrainische Kinder in Schulen + Corona oft nur noch als Nebendiagnose + Kritik an fallender Maskenpflicht + Diäten steigen
Höhere Diäten für Sachsens Landtagsabgeordnete
SZ + Sachsen
Höhere Diäten für Sachsens Landtagsabgeordnete
Das neue Modell sieht eine Anhebung der Bezüge zum 1. April vor. Weitere Anpassungen sollen in den kommenden Jahren folgen.
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Sachsen und die Gas-Krise +++ Energiepreise belasten Mieter und Unternehmen +++ Inflation steigt stark an +++ Weniger Corona-Infektionen
Sachsen will der Kultur mehr Gehör verschaffen
SZ + Feuilleton
Sachsen will der Kultur mehr Gehör verschaffen
Sachsen will die Kultur widerstandsfähiger machen und die Politik verändern. Dazu wird zwei Jahre mit Akteuren gesprochen. Konkrete Ideen fehlen aber.
Wie Sachsen auf die drohende Gas-Krise reagiert - und was Verbraucher jetzt tun können
SZ + Update Sachsen
Wie Sachsen auf die drohende Gas-Krise reagiert - und was Verbraucher jetzt tun können
Die sächsische Landesregierung sieht die Gasversorgung trotz eines möglichen Lieferstopps durch Russland aktuell gesichert. Was der Notfallplan Gas für Bürger und Unternehmen bedeutet.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Fast alle Corona-Regeln fallen weg + Mediziner für Umdenken bei PCR-Tests + Sachsen rechnet mit mehr Flüchtlingen + AfD bestätigt Urban
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Einkaufen ohne Maske + Hohe Personalausfälle in Kliniken + US-Generalkonsul beschwört Einigkeit + "Z-Symbol" kann in Sachsen strafbar sein
Verwendung von russischem "Z"-Symbol wird in Sachsen verfolgt
Sachsen
Verwendung von russischem "Z"-Symbol wird in Sachsen verfolgt
Das öffentliche Zeigen des "Z"-Symbols soll in Sachsen künftig strafrechtlich verfolgt werden. Auch andere Bundesländer haben Konsequenzen für das Zeigen des Symbols angekündigt.
Wie geht es mit dem Impfen in Sachsen weiter?
SZ + Sachsen
Wie geht es mit dem Impfen in Sachsen weiter?
Wegen der geringen Nachfrage nach Corona-Schutzimpfungen werden die Kapazitäten in Sachsen schrittweise reduziert. Ganz geschlossen werden die Impfzentren diesmal aber nicht.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen startet Flüchtlingsverteilung + Lockerungen bei Quarantäne-Regeln gefordert + Impfstellen im Stand-by-Modus + Stadtrat gegen Genderstern-Verbot
Politik in Sachsen - Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen - Die Morgenlage
Entlastungspaket vom Bund + Freistaat startet Landarztquote + Spioniert Russland in Ostsachsen?
Politik in Sachsen - Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen - Die Morgenlage
Kretschmer: Ukraine-Krieg ist "Völkermord" + Infektionsrekord in Sachsen + Dafür will Sachsen Geld ausgeben + Habeck streitet mit Ost-Ministerpräsidenten
Wofür Sachsen in Zukunft mehr Geld ausgeben will
SZ + Sachsen
Wofür Sachsen in Zukunft mehr Geld ausgeben will
CDU, Grüne und SPD beraten derzeit über den neuen Landesetat. Die aktuelle Wunschliste der Landesregierung hat aber einen Haken: Sie ist viel zu lang.
"Das war russische Propaganda im sächsischen Landtag"
SZ + Update Sachsen
"Das war russische Propaganda im sächsischen Landtag"
In einer Regierungserklärung verurteilt Ministerpräsident Kretschmer Russlands Krieg gegen die Ukraine scharf. AfD-Chef Urban sorgt hingegen für einen Eklat. Eine aus der Ukraine geflüchtete Familie verlässt daraufhin fassungslos den Saal.
Das war heute in Sachsen wichtig
Sachsen
Das war heute in Sachsen wichtig
AfD-Eklat im Landtag bei Ukraine-Debatte, Infektionsrekord in Sachsen, Patient verklagt Krankenhaus: Fünf Themen, die heute in Sachsen wichtig waren.
Kein Hotspot: Sachsen lockert Corona-Regeln ab dem 3. April
SZ + Update Sachsen
Kein Hotspot: Sachsen lockert Corona-Regeln ab dem 3. April
Anders als Ministerpräsident Kretschmer sehen die Koalitionsfraktionen keinen Grund für strengere Corona-Regeln. Diese Änderungen sollen in Sachsen ab April gelten.
Sachsen bleibt nur der Corona-Basisschutz
SZ + Sachsen
Sachsen bleibt nur der Corona-Basisschutz
Sachsen wird vorerst kein Corona-Hotspot. Das ist nicht unbedingt die Folge einer realistischen Einschätzung der Pandemie, sondern der Vorgaben im Gesetz. Ein Kommentar.
Das war heute in Sachsen wichtig
Sachsen
Das war heute in Sachsen wichtig
Streit um Hotspot-Regel, mehr Platz für Geflüchtete und kein Brotmangel in Sicht: Sechs Themen, die heute in Sachsen wichtig waren.
Abgeordnete des sächsischen Landtages gründen Freundeskreis Israel
Sachsen
Abgeordnete des sächsischen Landtages gründen Freundeskreis Israel
Landtagsabgeordnete von CDU, Linken, Grünen und SPD wollen einen Freundeskreis Israel gründen. Neben politischen Kontakten soll auch ein wissenschaftlicher Austausch gefördert werden.
Das war heute in Sachsen wichtig
Sachsen
Das war heute in Sachsen wichtig
Mehr Ärzte, noch mehr Corona-Fälle und kein Papier. Alles, was Sie heute Abend in Sachsen wissen müssen, lesen Sie in unserer Abendlage.
Dresden hat Besseres verdient
SZ + Dresden
Dresden hat Besseres verdient
Seit der Wende wurden Milliarden in Dresden investiert. Trotzdem gibt die Stadt oft ein negatives Bild ab. Das hat auch mit Fehlern lokaler Politik zu tun. Warum die OB-Wahl eine Chance sein könnte.
Wie Sachsen Ukraine-Flüchtlinge verteilen will
SZ + Sachsen
Wie Sachsen Ukraine-Flüchtlinge verteilen will
Schon 3.500 Menschen aus der Ukraine sind in Sachsens Aufnahmeeinrichtungen angekommen. Ihre Verteilung auf die Kommunen läuft bisher eher schleppend.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Flüchtlinge: Wöller kündigt Finanzhilfen an + Ab heute gelten neue Corona-Regeln + Klinik muss Leistungen einschränken + Vize-Landrätin wirft hin
Diese Corona-Regeln gelten jetzt in Sachsen
SZ + Update Sachsen
Diese Corona-Regeln gelten jetzt in Sachsen
Sachsen verlängert seine Corona-Beschränkungen. Auch nach dem 19. März bleibt es bei Zugangsbeschränkungen und Maskenpflicht. Der Überblick.
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen - die Morgenlage
Spritpreise belasten Sachsen + Kretschmer fordert Bundes-Hilfe + Rekord-Infektionen in Sachsen + 8-Milliarden-Loch im kommenden Haushalt
Sachsen-Koalition fehlen fast acht Milliarden Euro
SZ + Sachsen
Sachsen-Koalition fehlen fast acht Milliarden Euro
Für alle von CDU, Grünen und SPD angemeldeten Wünsche für den Sachsen-Etat 2023/2024 reicht das Geld nicht. Nun muss intern hart verhandelt werden.
Flüchtlinge: Kretschmer mahnt Hilfe durch den Bund an
SZ + Sachsen
Flüchtlinge: Kretschmer mahnt Hilfe durch den Bund an
Sachsen rechnet mit bis zu 80.000 Flüchtlingen aus der Ukraine und baut immer mehr Unterkünfte auf. An der Leipziger Messe kommen jetzt Sonderzüge an.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Corona-Regeln verlängert - mit Ausnahmen + Teil-Impfpflicht ab heute + Sachsen rechnet mit 80.000 Flüchtlingen + Hamsterkäufe bei Speiseöl
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Schul-Maskenpflicht soll fallen + Verfahren gegen Maier + Mehr Fälle bei Polizei-Beschwerdestelle + Flüchtlinge in Hotels und Impfzentren + Intel legt Standort fest
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Dresden startet Ukraine-Ankunftszentrum + Teil-Impfpflicht: Entscheidungen nicht vor Sommer + Ex-AfD-Abgeordneter Maier tritt heute Richteramt an
Messe Karrierestart lockt Lehrlinge mit Hund und Herz
Wirtschaft
Messe Karrierestart lockt Lehrlinge mit Hund und Herz
Auf der Dresdner Berufemesse Karrierestart bewerben sich Firmen um Nachwuchs. Minister Dulig bekommt Geschicklichkeitsaufgaben gestellt - und Fragen.
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Sachsen
Politik in Sachsen – Die Morgenlage
Milbradt im Podcast + Kretschmer für neue Energie-Deals + Arena für Ukraine-Flüchtlinge + Streit um Semperopernball-Chef + Polizei mit neuer Spezialeinheit
"Unser Umgang mit Russland war ein kollektiver Irrtum"
Sachsen
"Unser Umgang mit Russland war ein kollektiver Irrtum"
Ex-Ministerpräsident Georg Milbradt rechnet mit allzu vielen, naiven "Putin-Verstehern" hart ab. Acht Jahre hat er die Ukraine beim Verwaltungsaufbau beraten. Das exklusive Gespräch im Podcast.
Politik in Sachsen: Aktuelle Entwicklungen und Nachrichten aus der sächsischen Politik
Auf unserer Themenseite rund um Politik in Sachsen finden Sie die aktuellsten Nachrichten und Informationen rund um die Politik im Freistaat Sachsen auf sächsische.de