merken

Agent in Görliwood

Ein internationales Filmteam hat heute für den Thriller „I’m going to save people“ in der Stadt gedreht – im Mittelpunkt steht ein britischer Spion.

© nikolaischmidt.de

Görlitz. Der Obermarkt in Görlitz hat sich zur Filmkulisse verwandelt. Für den Agententhriller „I’m going to save people“ starteten heute die Dreharbeiten in der Stadt. Auch in der Breiten Straße war das internationale Filmteam anzutreffen, um Szenen aufzunehmen. Zudem diente die Mauer der Polizeidirektion Görlitz mit den Stacheldrahtreitern als Berliner Mauer.

Fotos vom Filmdreh

Historische Autos stehen und fahren auf dem Görlitzer Obermarkt.
Historische Autos stehen und fahren auf dem Görlitzer Obermarkt.
Der Opel wurde während der Dreharbeiten sogar auf einem Anhänger transportiert, um Filmaufnahmen aus dem Inneren zu machen.
Der Opel wurde während der Dreharbeiten sogar auf einem Anhänger transportiert, um Filmaufnahmen aus dem Inneren zu machen.
Zur Kulisse gehören auch alte Verkehrsschilder.
Zur Kulisse gehören auch alte Verkehrsschilder.
Der Regisseur schaut sich die Kameraeinstellung an.
Der Regisseur schaut sich die Kameraeinstellung an.
Eine Komparsin wartet auf ihren Einsatz.
Eine Komparsin wartet auf ihren Einsatz.
Auch an den Wackel-Dackel in diesem Mercedes wurde gedacht.
Auch an den Wackel-Dackel in diesem Mercedes wurde gedacht.
Kameraleute schauen sich die letzte Szene an.
Kameraleute schauen sich die letzte Szene an.
Schaulustige verfolgen die Dreharbeiten.
Schaulustige verfolgen die Dreharbeiten.
Ein Feuerwehrmann befeuchtet für die nächste Szene den Obermarkt.
Ein Feuerwehrmann befeuchtet für die nächste Szene den Obermarkt.
Ein Polizeikomparse steht auf dem Obermarkt und wartet auf seinen nächsten Einsatz.
Ein Polizeikomparse steht auf dem Obermarkt und wartet auf seinen nächsten Einsatz.

In dem Thriller geht es um einen britischen Agenten, der 1965 in die DDR kommt. Es handelt sich hierbei um eine russisch-ukrainisch-aserbaidschanische Produktion. Insgesamt sind acht Drehtage geplant, sieben in Berlin, einer in Görlitz. (szo/tc)

Anzeige
Studium für Pflegeprofis
Studium für Pflegeprofis

Studium und Praxis vereinen? Bewerben Sie sich noch bis zum 1. Dezember 2021 an der ehs Dresden für die innovativen pflegerischen Bachelor- und Masterstudiengänge!