merken

Alte Linde in Nickritz gefällt

Der Baum sei ein Wahrzeichen des Riesaer Ortsteils, meint eine Anwohnerin. Die Gründe für die Aktion sind unklar.

Warum wurde die 100-jährige Linde gefällt? Eine Nickritzerin wandte sich an die SZ. Von der Stadt gab es allerdings noch keine Antwort. © Sebastian Schultz

Riesa. Ein gefällter Baum im Riesaer Ortsteil Nickritz sorgt für Diskussionen. „Warum wurde unsere 100-jährige Linde gefällt?“, fragt Anwohnerin Ilona Weser bei der SZ nach. Schließlich sei der alte Baum ein Wahrzeichen von Nickritz gewesen. 

Was die Gründe für die kürzliche Fällung waren und ob es eine Ersatzpflanzung geben wird, ist allerdings unklar. Die Stadt Riesa ließ eine entsprechende Anfrage unbeantwortet.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Zum Start in die Gartensaison

Egal ob für den Garten oder den Innenausbau: Bei Ihrem LandMAXX sind Sie rundum versorgt. Landmaxx hat viele Artikel reduziert!