merken
Dippoldiswalde

Gymnasiasten starten Lächel-Aktion

Endlich wieder ein Lächeln sehen - trotz Maske. Um das zu erreichen, hatten Schüler des Altenberger Glückauf-Gymnasiums eine Idee.

Die Schüler der Moderatoren-AG des Altenberger Gymnasiums Glückauf mit ihre Herzchenaktion.
Die Schüler der Moderatoren-AG des Altenberger Gymnasiums Glückauf mit ihre Herzchenaktion. © Egbert Kamprath

Kein Lächeln ist mehr zu sehen. Jeden Tag haben die Schüler des Glückauf-Gymnasiums in Altenberg die Maske auf, die Schüler der 11. und 12. Klassenstufe sogar jede Stunde. "Mit der Zeit waren sie wirklich geknickt", sagt Lehrerin Jutta Hoffmann. Die leitet auch die Moderatoren-AG der Schule, und dort hatte eine Schülerin der zwölften Klasse die Idee: "Schokoherzen zu verschenken und damit Mitschülern, Lehrern oder technischem Personal ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern."

Anonyme Absender, herzliche Botschaften

Die Schüler konnten die rot verpackten Herzen für 50 Cent erwerben und jemand anderem aus der Schule widmen - die Moderatoren-AG hatte dazu Fähnchen mit Sprüche vorbereitet wie "Du bist trotz Abstand der Beste" oder "Selbst aus der Distanz sieht man Dich strahlen". "Natürlich konnten jeder auch eine eigene Botschaft schreiben und an das Herz heften", sagt Hoffmann. Die Absender vermerkten ihren Namen oder bleiben anonym.

Familienkompass 2020
Familienkompass 2020
Familienkompass 2020

Welche Ergebnisse bringt der Familienkompass 2020 für die sächsischen Gemeinden und unsere Region hervor? Auf sächsische.de bekommen Sie alle Infos!

Passend zum Thema fiel der erste Termin zunächst der Quarantäne zum Opfer, die alle Gymnasiasten und ihre Lehrer kurz vor den Herbstferien ereilte. Doch am Freitag, dem 13.,  war es tatsächlich so weit: Damit keine Schülertraube um „Amor“ Pit entstand, ging er von Klasse zu Klasse und übergab jeweils die adressierten Herzen. Die meisten Absender entschieden sich, anonym zu bleiben. "Das Lächeln auf den Gesichtern wird  sogar durch die Masken zu sehen sein", sagt Jutta Hoffmann. (sik)

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Dippoldiswalde