SZ + Freital
Merken

Hubschraubereinsatz am Skihang in Altenberg

Ein Wintersportler wurde am Sonnabend bei einem Sturz in Altenberg verletzt. Der Notarzt alarmierte den Helikopter. Ein Einsatz, der den Piloten viel abverlangte.

Von Egbert Kamprath
 1 Min.
Teilen
Folgen
Landung am Altenberger Skihang: Ein Rettungshubschrauber musste am Sonnabend einen schwer verletzten Wintersportler ausfliegen.
Landung am Altenberger Skihang: Ein Rettungshubschrauber musste am Sonnabend einen schwer verletzten Wintersportler ausfliegen. © Egbert Kamprath

Altenberg. Ein spektakulärer Rettungseinsatz sorgte am Sonnabend in Altenberg für Aufregung. Ein Wintersportler hatte sich am späten Nachmittag beim Sturz am Skihang schwer verletzt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!