Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Freischalten Freischalten Dippoldiswalde
Merken

Geschnitztes und Gedrechseltes aus dem Osterzgebirge

Katrin Rehm betreibt den Laden für Erzgebirgische Volkskunst in Geising in vierter Generation. Dass keine Touristen kommen, macht ihr nichts aus.

Von Siiri Klose
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Kathrin Rehm zeigt ihre Lieblingsfiguren des erzgebirgischen Holzkünstlers Wolfgang Braun: Bergmann und Engel
Kathrin Rehm zeigt ihre Lieblingsfiguren des erzgebirgischen Holzkünstlers Wolfgang Braun: Bergmann und Engel © Egbert Kamprath

"Das Osterzgebirge drechselt, das Westerzgebirge schnitzt." Mit dieser groben Einteilung haut Katrin Rehm eine erste Schneise in die Welt der erzgebirgischen Volkskunst. Dem Großteil ihrer Kunden muss sie die Bedeutung des erzgebirgischen Figurenkosmos nicht erst erklären: "Zu mir kommen viele Einheimische. Gerade in den letzten Jahren sind es immer mehr geworden."

Bereits registriert? Zum Login

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu. Für die anmeldepflichtige Nutzung der Services und Produkte der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG gelten die AGBs der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG. Bitte nehmen Sie zusätzlich unsere Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis.