SZ + Dippoldiswalde
Merken

Schellerhau: Neues Gastro-Angebot am Rotterhang

In der "Glühweinalm" in Schellerhau können es sich Wintersportler gemütlich machen. Nicht die einzige Neuheit, die Cornelia und Steffen Rotter in petto haben.

Von Anja Ehrhartsmann
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Cornelia und Steffen Rotter in ihrer neuen "Glühweinalm" am Rotterhang in Schellerhau.
Cornelia und Steffen Rotter in ihrer neuen "Glühweinalm" am Rotterhang in Schellerhau. © Karl-Ludwig Oberthür

Mit ihrer "Glühweinalm" haben sich Steffen und Cornelia Rotter einen lange gehegten Wunsch erfüllt: mehr Platz für ihr Imbissangebot am Rotterhang und vor allem keine kalten Füße mehr. "Das Arbeiten ist bequemer und es ist viel geräumiger", sagt Cornelia Rotter, deren Reich die "Glühweinalm" überwiegend ist. Sie kann sich hinter dem Tresen nun richtig ausbreiten und hat sogar noch einen kleinen Bereich, den sie als Lager nutzen kann. Ihrem alten Imbisswagen weint die Schellerhauerin keine Träne hinterher. "Man musste immer aufpassen, dass man sich nicht gegenseitig auf den Füßen stand."

Ihre Angebote werden geladen...