SZ + Dippoldiswalde
Merken

Sorge ums Weihnachtsgeschäft

Einen zweiten Lockdown mit Ladenschließungen im Landkreis soll es nicht geben. Doch das Weihnachtsgeschäft hängt noch von anderen Faktoren ab.

Von Annett Heyse & Siiri Klose
 5 Min.
Teilen
Folgen
Mario Eilert vom Dippoldiswalder "Teeklipper" mit seinem großen Sortiment an Adventskalendern.
Mario Eilert vom Dippoldiswalder "Teeklipper" mit seinem großen Sortiment an Adventskalendern. © Karl-Ludwig Oberthür

Das Schaufenster des Dippoldiswalder Lädchens "Teeklipper" ist von oben bis unten mit Adventskalendern dekoriert. Gefüllt mit Tee, gefüllt mit Schokolade, mit Pralinen, wahlweise mit oder ohne Alkohol. "Bei mir gibt's Kalender von kleineren Confiserien", sagt Inhaber Mario Eilert: "Die Qualität muss stimmen, und es muss etwas besonderes sein." 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dippoldiswalde