Merken

Anruf füllt die Vereinskasse

Der Kriebethaler Tanzsportverein hat 1 000 Euro gewonnen. Die Waldheimer sorgten dafür, dass sich der Betrag noch erhöht hat.

Teilen
Folgen
© Hitradio RTL

Kriebstein. Katja Meyer-Handtrack ist am Mittwochnachmittag immer noch aufgeregt. „Es ist ein verrückter Tag“, sagt die Leiterin des 1.  Kriebethaler Tanzsportvereins. Am Morgen erhielt sie den aufgeregten Anruf einer Freundin. „Ich sollte ganz schnell bei Hitradio RTL anrufen. Ich wusste gar nicht, was sie von mir wollten“, erzählt die Tanztrainerin.

Konnte sie auch nicht. Mutti Irene Meyer, die ebenfalls eine Gruppe trainiert, hatte den Verein, ohne es ihrer Tochter zu verraten, beim Gewinnspiel des Radiosenders angemeldet. „Sie hat nichts gesagt, weil sie nicht damit gerechnet hat, dass wir eine Chance haben“, verteidigt die Tochter ihre Mutter. Aber am Mittwochmorgen wurden die Kriebethaler tatsächlich gezogen. Weil Katja Meyer-Handtrack innerhalb von vier Songs beim Sender zurückrief, gewann der Verein 1 000 Euro. Den erhöhten die Vereinsmitglieder und deren Gäste am Nachmittag auf 1 865 Euro. Denn Verein und Sender hatten zu einem Treffen in die Trainingsstätte des Vereins, die Turnhalle der Waldheimer Oberschule, geladen. Trotz Schneegestöbers kamen 173 Gäste. Für jeden zahlte Hitradio RTL noch einmal fünf Euro. Die Freunde des Vereins mussten auch nicht frieren. Das Eiscafé Ernst stellte heiße Getränke zur Verfügung.

Für das Geld hat die Vereinschefin gleich mehrere Verwendungsmöglichkeiten. Die 35 Kinder der drei Gruppen trainieren neue Tänze. „Dafür werden auch neue Kostüme gebraucht“, sagt sie. Außerdem wünscht sich der Verein schon lange einen Vereinsraum, in dem sich die Mitglieder treffen, Requisiten herstellen und vielleicht auch lagern können. Zurzeit sind die Utensilien bei der Waldheimer Speditionsgesellschaft untergebracht. Für deren Entgegenkommen sind die Kriebethaler sehr dankbar. Die Turnhalle der Oberschule Waldheim soll aber weiter die Trainingsstätte des Vereins bleiben. (DA/rt)