Anzeige

Am 17. Dezember ist Wahl in Pirna: 5 Minuten entscheiden für 7 Jahre!

Am 17. Dezember wählt Pirna seine/n neue/n Oberbürgermeister/in. Entscheiden Sie mit, wie es für Pirna die nächsten 7 Jahre weitergeht.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Neben dem verkaufsoffenen Sonntag und dem 3. Advent findet am 17. Dezember auch die Oberbürgermeisterwahl in Pirna statt. Jede Stimme zählt!
Neben dem verkaufsoffenen Sonntag und dem 3. Advent findet am 17. Dezember auch die Oberbürgermeisterwahl in Pirna statt. Jede Stimme zählt! © Adobe Stock

Während im 1. Wahlgang nur gewinnen konnte, wer mehr als 50% der Stimmen erhält, siegt im 2. Wahlgang, wer die meisten Stimmen erhält. Jede Stimme kann die Wahl entscheiden!

Es gibt drei Möglichkeiten wählen zu gehen

1. Diese Woche im Stadthaus

2. Am 17. Dezember in Ihrem Wahllokal

3. Mit Briefwahl

Alle Informationen zur Wahl finden Sie hier.

Wie kann ich vor dem Wahltermin im Stadthaus wählen gehen?

Vom 11. bis 15. Dezember kann von 8 bis 12 und 13 bis 16 Uhr im Stadthaus gewählt werden. Um im Stadthaus wählen zu gehen, brauchen Sie nur Ihren Personalausweis. Wenn Sie bereits Briefwahlunterlagen beantragt haben, bringen Sie diese bitte zur Wahl im Stadthaus mit.

Die Wahl im Stadthaus funktioniert so: Sie können vor Ort die Briefwahl durchführen. Das geht auch, wenn Sie keine Briefwahlunterlagen beantragt haben.

Wann und wo kann ich im Wahllokal wählen?

In welchem Wahllokal man seine Stimme abgeben kann, hängt von der eigenen Meldeadresse ab. Die Zuordnung zum jeweiligen Wahlbezirk ist auf der Wahlbenachrichtigung zu finden, die Sie per Post bekommen haben.

Hier finden Sie eine Übersicht der Wahllokale der Stadt Pirna.

Die Wahllokale sind am Sonntag, den 17. Dezember 2023 von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Wie kann ich Briefwahl machen?

Wer im ersten Wahlgang schon Briefwahl gemacht hat, bekommt automatisch wieder Briefwahlunterlagen.

Wer Briefwahlunterlagen neu beantragen möchte, kann diese online auf der Seite der Stadt Pirna beantragen.

Warum ist es wichtig wählen zu gehen?

Es ist eine Möglichkeit für Bürgerinnen und Bürger, aktiv an politischen Prozessen teilzunehmen und Einfluss auf die Ausrichtung ihrer Stadt zu nehmen. Wenn Menschen nicht wählen gehen, werden wichtige Entscheidungen von einer kleinen Gruppe getroffen. Das repräsentiert nicht die Interessen der gesamten Stadtbevölkerung.

Selbst wenn Sie keine perfekte Wahlmöglichkeit sehen, kann Ihre Stimme dazu beitragen, die Person an die Stadtspitze zu wählen, die Ihrer Meinung nach die besten Entscheidungen treffen wird.

Mit dem Motto „5 Minuten Ihrer Zeit entscheiden am 3. Advent über 7 Jahre für Pirna“ werden Pirnaerinnen und Pirnaer erinnert, an der Stichwahl am 3. Advent teilzunehmen. Das Plakat kann auch online heruntergeladen werden. Wer möchte kann es ausdrucken und als freundliche Erinnerung in Läden oder im eigenen Treppenhaus aufhängen.

Mehr Informationen zur Wahl erhalten Sie hier.