Anzeige

Am Feiertag in die Apotheke

Die Bahnhof-Apotheke hat 365 Tage im Jahr geöffnet. Auch an Feiertagen bis 22 Uhr. Gerade in diesen aktuell schwierigen Corona-Zeiten ist das wichtig.

© PR/City-Apotheken Dresden

Gerade in diesen verunsichernden Corona-Zeiten ist es wichtig, sich auf diese Anlaufstelle verlassen zu können. Und ganz unabhängig vom aktuell alles überlagernden Thema Corona, kommt natürlich auch der ganz normale Schnupfen, die ganz normale Erkältung beim Jüngsten ausgerechnet am Wochenende oder an den Feiertagen. Es folgen der Besuch beim kinderärztlicher Notdienst und die anschließende Suche nach dem Apotheken-Notdienst. Und so ist es gut, zu wissen, sich einfach auf den Weg in den Dresdner Hauptbahnhof zu machen: Denn die dortige Filiale der City-Apotheken Dresden hat auch sonntags oder an Feiertagen bis 22 Uhr geöffnet. 365 Tage im Jahr. „Und Dank unserer langjährigen Erfahrungen mit Sonntagsdiensten wissen wir natürlich auch, was Notdienste typischerweise verschreiben und haben deshalb auch die meisten dieser Medikamente sofort vorrätig“, macht Dr. Katja Scarlett Daub deutlich, die Inhaberin der City-Apotheken Dresden.

Um ganz sicher zu gehen, genügt auch ein kurzer Anruf oder ein Besuch auf der Internetseite: Auch sonntags werden Medikamente innerhalb von zwei Stunden bereitgestellt. Die Sonntags- und Feiertagsöffnungszeiten sind dabei wie erwähnt gerade für junge Familien hilfreich, „denn wir haben uns im Hauptbahnhof unter anderem auch auf die Betreuung von Schwangeren, jungen Müttern und Familien spezialisiert, bieten zum Beispiel professionell Stillberatungen an und haben hier auch ein umfangreiches Angebot an speziellen Produkten, auch Babynahrung“. Und natürlich stehen die Mitarbeiter hier auch mit entsprechendem Rat bereit. „Unsere extralangen Öffnungszeiten werden dabei aber auch gern von Kunden genutzt, die abends länger arbeiten müssen“, weiß die promovierte Apothekerin.

Anzeige
Wie fit sind Ihre Gefäße?
Wie fit sind Ihre Gefäße?

Wie minimiert man das Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt? Was kann man neben einer gesunden Ernährung und Bewegung tun? Apotheken beraten

Bahnhof-Apotheke
Wiener Platz 4 (Eingang Bayrische Straße)
01069 Dresden

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 7 bis 22 Uhr
Sonnabend/Sonntag/feiertags 8 bis 22 Uhr

Hotline: 0351 4848608

Hier gelangen Sie zur Unternehmenswelt City-Apotheke Dresden.