Anzeige

#AusDemHerzenDerStadt

Seit seiner Gründung arbeitet das City Management Dresden an der Entwicklung der Dresdner Innenstadt und betreibt aktives Standortmarketing. Was alles dazugehört, lest Ihr hier.

 2 Min.
Teilen
Folgen

Der City Management Dresden e.V. wurde 1999 gegründet, um die Dresdner City zu stärken. Die Mitglieder eint das Interesse an einer starken, attraktiven und lebenswerten Dresdner Innenstadt.

Im Verein haben sich Unternehmen des Einzelhandels, der Gastronomie, der Immobilien-, Freizeit- und Tourismuswirtschaft sowie Interessen- und Werbegemeinschaften zusammengeschlossen.

Aktionen & Projekte

Neben der Interessenvertretung im Sinne seiner Mitglieder, ist der City Management Dresden e. V. mit vielen Projekten aktiv, um die Innenstadt für alle Akteure attraktiv zu gestalten.

6. Late Night Shopping 2022

Am 30. September 2022 warten zahlreiche Aktionen, Angebote und Events auf die Besucher der Langen Einkaufsnacht in der Dresdner Innenstadt. So werden unter anderem die Läden in der Altmarkt-Galerie Dresden, der Centrum Galerie und in der QF-Passage am Neumarkt an diesem Abend extra lange bis 22:00 Uhr öffnen.

Student Welcome Package 2022

Erstsemesterstudierende der TU Dresden werden vom City-Management Dresden ganz besonders willkommen geheißen: mit einem wunderschönen City-Rucksack. Der coole Rucksack wird jährlich mit Unterstützung der Landeshauptstadt und zahlreicher Sponsoren der Stadt in limitierter Auflage hergestellt. Informationen zur Ausgabe an Eurer Uni erhaltet ihr hier.

Umfrage zur Dresdner Innenstadt

Was ist Eure Wahrnehmung zum Leerstand in der Dresdner Innenstadt? Das City Management Dresden bittet um Eure Meinung.

Weitere Aktionen und Projekte findet Ihr hier.

© City Management Dresden e.V.

Der City Management Dresden e. V. ist aktives Mitglied in der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e. V. und im City-Management-Verband Ost e. V..

Das Dresdner Late Night Shopping wird unterstützt von: