Anzeige

Soziales Engagement als Grundpfeiler

Das Autohaus Dresden engagiert sich ehrenamtlich: dabei steht nicht Maschine sondern Mensch im Fokus des täglichen Handelns.

Christian Schleicher vom Autohaus Dresden übergibt als Mobilitätspartner des Stollenmädchens einen Opel Zafira Life.
Christian Schleicher vom Autohaus Dresden übergibt als Mobilitätspartner des Stollenmädchens einen Opel Zafira Life. © Foto: PR

Das Autohaus Dresden ist sich als größter Opel-Händler der Region seiner sozialen Verantwortung bewusst. „Bei uns im Autohaus Dresden steht immer der Mensch im Fokus unseres täglichen Handelns“, sagt Christian Schleicher. 

Seit sechs Jahren ist das Autohaus Dresden Mobilitätspartner des Dresdner Stollenmädchens. „Der Dresdner Christstollen ist eine Herzenssache und ich bin sehr stolz, das historische Stollenfest hautnah mitzuerleben und Partner des Stollenverbandes sein zu dürfen“, sagt Schleicher. Das Stollenmädchen erhält für ihre Striezeltour einen Opel Zafira Life, der mit ihrem Foto und dem Schriftzug der Stollenverbandes beklebt ist. Auch das 1,60 Meter lange Stollenmesser kann sie somit problemlos transportieren. "Es ist unglaublich, wie es Jahr für Jahr der Stollenschutzverband schafft, dass sich über 130 Bäcker und Konditoren gemeinsam für die Marke und das Produkt Dresdner Christstollen zusammenfinden und nicht als Mitbewerber und Konkurrenten zu agieren, sondern als Partner. Für mich beispielgebend."

Anzeige
Der perfekte Ort für (D)eine Ausbildung!
Der perfekte Ort für (D)eine Ausbildung!

Das Autohaus Dresden bildet sowohl kaufmännisch als auch handwerklich aus - und kümmert sich im besonderen Maße um seine Schützlinge.

Autohaus-Dresden-Geschäftsführer Christian Schleicher bei einem Besuch in Südafrika
Autohaus-Dresden-Geschäftsführer Christian Schleicher bei einem Besuch in Südafrika © Foto: PR
Übergabe des Spendencheck an Viola Klein
Übergabe des Spendencheck an Viola Klein © Foto: AH Dresden/schmidt.fm
Promi-Stollenverkauf im Autohaus Dresden mit Oberbürgermeister Dirk Hilbert, Hope-Gala-Initiatorin Viola Klein, Künstler Andre Sarrasani und Trainer-Legende Ede Geyer.
Promi-Stollenverkauf im Autohaus Dresden mit Oberbürgermeister Dirk Hilbert, Hope-Gala-Initiatorin Viola Klein, Künstler Andre Sarrasani und Trainer-Legende Ede Geyer. © Foto: AH Dresden/schmidt.fm
Übergabe eines 5000-Euro-Spendencheck an Pop-Legende Bob Geldorf
Übergabe eines 5000-Euro-Spendencheck an Pop-Legende Bob Geldorf © Foto: AH Dresden/schmidt.fm
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden.
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden. © Foto: AH Dresden/schmidt.fm
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden.
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden. © Foto: AH Dresden/schmidt.fm
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden.
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden. © Foto: AH Dresden/schmidt.fm
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden.
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden. © Foto: AH Dresden/schmidt.fm
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden.
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden. © Foto: AH Dresden/schmidt.fm
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden.
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden. © Foto: AH Dresden/schmidt.fm
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden.
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden. © Foto: AH Dresden/schmidt.fm
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden.
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden. © Foto: AH Dresden/schmidt.fm
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden.
Immer im Einsatz für den guten Zweck: Christian Schleicher und sein Team vom Autohaus Dresden. © Foto: PR

Mehr als für den Guten Zweck: Partner der Hope-Gala

Ein Charity-Projekt der besonderen Art ist die Hilfsorganisation HOPE Cape Town in Südafrika. Seit drei Jahren unterstützt Christian Schleicher als Mobilitätspartner dieses Projekt, das HIV-positiven Kindern und deren Familien in Kapstadt Mut und Hoffnung gibt. Der Geschäftsführer ist Mitglied des Kuratoriums der HOPE-Gala und besuchte in diesem Jahr die gemeinnützige Hilfsorganisation HOPE Cape Town vor Ort in Kapstadt. Ein Erlebnis, das Christian Schleicher emotional sehr beeindruckt hat. "Auch aus vielen tausend Kilometern Entfernung ist es uns möglich, mit kleinen Gesten und Taten den Kindern der Armutsviertel in Kapstadt ein schöneres Leben zu geben und Ihnen die Grundlage eines gesunden und lebenswerten Lebens zu bieten: Bildung", so Christian Schleicher.

Die einzigartige Atmosphäre vor Ort zu spüren sowie die Hoffnung und Freundlichkeit der kranken Kinder zu erleben, hat ihn darin bestätigt, sich auch in Zukunft als Mobilitätspartner der HOPE-Gala und Sponsor des HOPE-Awards für die jungen Menschen in Kapstadt zu engagieren. 

Mit außergewöhnlichen Ideen verknüpft er seine Engagements zum Wohle der Kinder. Zum Beispiel organisierte er ein Promi-Stollenverkauf im Autohaus Dresden mit Oberbürgermeister Dirk Hilbert, Hope-Gala-Initiatorin Viola Klein, Künstler Andre Sarrasani und Trainer-Legende Ede Geyer und spendete die Einnahmen für die Hope-Gala. Als Stifter des HOPE Awards überreichte Christian Schleicher auf der Hope-Gala 2019 das Preisgeld von 5 000 Euro an Pop-Legende Bob Geldof.

Autohaus Dresden GmbH
Bremer Straße 18a, 01067 Dresden
Telefon: 0351 / 86 30 30
www.autohaus-dresden.de

Hier geht es zur Autohaus Dresden Unternehmenswelt.