Anzeige

Stark durch die Ausbildung

Wie verhalte ich mich im Gespräch mit Chefs, Kunden und Kollegen? Was hilft gegen Prüfungsangst? Die njumii-Workshops für Azubis geben Rat.

Souverän und locker durch die Ausbildung? Dafür ist nicht nur fachliches Wissen, sondern auch Know-how bei Lernstrategien und dem richtigen Umgang mit Vorgesetzten und Kunden gefragt.
Souverän und locker durch die Ausbildung? Dafür ist nicht nur fachliches Wissen, sondern auch Know-how bei Lernstrategien und dem richtigen Umgang mit Vorgesetzten und Kunden gefragt. © Foto: Adobe Stock Runzelkorn

Die erste Lehrstelle ist oft eine große Herausforderung: Ein anderer Tagesablauf, viel neues Wissen und neue Eindrücke strömen auf die Auszubildenden ein. Hinzu kommen jede Menge Fragen, etwa: Wie melde ich mich souverän am Telefon? Was sollte ich beim Umgang mit Kunden, Vorgesetzten und Kollegen beachten? Wie kann ich mir das ganze neue Wissen merken?

Bei der Azubi-Workshop-Reihe von njumii - das Bildungszentrum des Handwerks gibt es die Antworten darauf. Die Reihe besteht aus sechs Modulen und richtet sich an Auszubildende aller Lehrjahre sowohl gewerblicher, technischer als auch kaufmännischer Berufe.

Anzeige
So lernen Meister von morgen
So lernen Meister von morgen

Schweißen, fräsen, Bleche biegen: Das njumii-Bildungszentrum punktet mit hochmodernen Unterrichtsräumen und Werkstätten.

Die sechs Workshops finden jeweils an einem Tag statt. Sie können einzeln gebucht werden, sind aber auch beliebig kombinierbar. Die Teilnahmegebühr kann privat oder vom Unternehmen bezahlt werden - ein Gewinn ist es für beide Seiten. Schließlich sind motivierte, engagierte Azubis die beste Investition in die Zukunft!

Dranbleiben statt durchhängen

Das Modul 1 steht beispielsweise unter dem Motto "Durchhängen is nich!". Denn nicht immer läuft in der Ausbildung alles glatt: Stress in der Berufsschule, im persönlichen Umfeld oder im Betrieb kann dazu führen, dass man am liebsten alles hinschmeißen würde. Ein Abbruch bedeutet aber Verlust von Zeit und Geld. In diesem Seminar geben Trainer Anregungen und Tipps, um auch in schwierigeren Zeiten motiviert und am Ball zu bleiben.

Die weiteren Themen der Azubi-Workshop-Reihe bei njumii sind:
Modul 2: "Ich lerne 4.0" - das Lerntechniken Upgrade
Modul 3: "Erfolgreich durchstarten im Betrieb" - Knigge für Auszubildende
Modul 4: "Der Ton macht die Musik" Telefontraining für Auszubildende
Modul 5: "ICH SEHE ROT!" Konflikte geschickt lösen
Modul 6: "Prüfung? Ja und?" Angstfrei durch die nächste Prüfung

Kontakt und weitere Informationen

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Handwerkskammer Dresden
Am Lagerplatz 8
01099 Dresden

Ansprechpartnerin: Kerstin Hinderer
[email protected]
Tel.: 0351 4640-520

Informationen zu den nächsten Kursen und Terminen gibt es hier

Besuchen Sie auch die Unternehmenswelt njumii - das Bildungszentrum des Handwerks.