Anzeige

Jetzt Bäume kontrollieren lassen

Wer dieses Szenario als Haus- und Gartenbesitzer vermeiden möchte, sollte seine Bäume jetzt vom Fachmann kontrollieren lassen.

Grundstücksbesitzer sollten handeln, bevor Äste morsch werden und herabfallen. Bis Februar dürfen jetzt wieder Bäume gefällt werden.
Grundstücksbesitzer sollten handeln, bevor Äste morsch werden und herabfallen. Bis Februar dürfen jetzt wieder Bäume gefällt werden. © Foto: PR/Baumdienst Harazin

Viele Grundstücksbesitzer denken, Bäume bräuchten keine Pflege. Doch neben Herbststürmen und Wassermangel gibt es weitere Faktoren, die Bäumen zusetzen können. Ob Schädlinge wie Borkenkäfer oder aber Pilze – alle diese Einflüsse gefährden die Standfestigkeit des Baumes. Im schlimmsten Fall knicken Äste dann ab, oder der komplette Baum fällt um.

Bis Februar dürfen Bäume gefällt werden

"Grundstücksbesitzer sind für die Verkehrssicherheit ihrer Bäume verantwortlich", weiß Andreas Harazin, Geschäftsführer des gleichnamigen Baumdienstes aus Mittelherwigsdorf. Das bedeutet, von den eigenen Bäumen darf keine Gefahr für andere ausgehen. Bevor es dazu kommt, rät Harazin, sich genau zu informieren, welche Schäden die eigene Versicherung überhaupt abdeckt.

Wenn sich Bäume an öffentlichen Straßen oder Wegen befinden oder Äste in diese hineinragen, sollten die Gehölze zudem regelmäßig und fachmännisch kontrolliert werden. Falls die Schäden am Baum doch zu groß sind, können Gartenbesitzer jetzt die Wochen bis Ende Februar nutzen, um zu fällen. Der Baumdienst Andreas Harazin verfügt über langjährige Erfahrung sowie die nötige technische Ausrüstung dafür. Neben dem Fällen von Bäumen gehört auch das Entfernen von Stümpfen und Wurzeln sowie die Baumpflege zum Leistungsspektrum der Firma.

Baumpflege vom Fachmann

"Zum Fällen eines Baumes muss es aber gar nicht erst kommen, wenn Gartenbesitzer für eine nachhaltige Baumpflege sorgen", sagt Andreas Harzin. Dazu gehört es auch, Bäume fachgerecht und nach den geltenden Richtlinien zu schneiden und die Schnittzeiten im Einklang mit dem Naturschutz zu betrachten.

Kontakt und weitere Informationen

Baumdienst Andreas Harazin
Straße-der-Pioniere 33
02763 Mittelherwigsdorf

Telefon: 03583 7968070
Mobil: 0172 44 30 92
E-Mail: [email protected]

Zur Website