Anzeige

Wärmstens zu empfehlen: Leckerer Winterpunsch

Wenn die Tage kür­zer und kälter werden, sorgt ein leckerer Punsch auf Winterteebasis für ein Extra an kuscheliger Gemütlichkeit und wohliger Wärme. Jetzt Rezept entdecken!

 2 Min.
Teilen
Folgen
Das i-Tüpfelchen einer jeder gelungenen Winterwanderung oder zum Aufwärmen zwischen den Rodelpausen am Hang.
Das i-Tüpfelchen einer jeder gelungenen Winterwanderung oder zum Aufwärmen zwischen den Rodelpausen am Hang. © Adobe Stock

Punsch gehört zur kalten Winterzeit wie der gemütliche Bummel über den erleuchteten Weihnachtsmarkt oder eine Schlittenfahrt durch den verschneiten Winterwald. Ob beim Winterausflug aus der Thermoskanne oder gemütlich auf der Couch aus der Tasse – heiß getrunken wärmt Sie der Helle Winterpunsch von Bombastus auch bei den kältesten Temperaturen schön von innen.

Auf Basis des naturbelassenen Früchtetees Winter-Teegenuss® aus Hagebutten, weißem Hibiskus und Honigbusch enthält der Früchtetee von Bombastus neben den würzigen Aromen von Zimt, Gewürznelken und Ingwer, auch Kardamom, Steviablätter, Orangenschalen, Sternanis und Kakaobohnen.

Für den leckeren Hellen Winterpunsch von Bombastus benötigen Sie keinen Alkohol.

Am besten gleich warm genießen...

Was Sie für den Hellen Winterpunsch benötigen:

Liebhabern heller Tees schenkt der Helle Winterpunsch wohlige Wärme in der kalten Jahreszeit.
Liebhabern heller Tees schenkt der Helle Winterpunsch wohlige Wärme in der kalten Jahreszeit. © Bombastus-Werke AG

Und so bereiten Sie den Hellen Winterpunsch zu - einfach und unkompliziert:

Stellen Sie einen kleinen Topf bereit und nehmen Sie die Teebeutel aus ihrer Aromaschutzfolie. Hängen Sie die Teebeutel in den Topf und geben die Zimtstange, die 3 Nelken, den Honig und einen halben Teelöffel gemahlenen Zimt hinzu.

Übergießen Sie nun alles mit 500 ml frischem kochendem Wasser. Die Mischung muss jetzt mindestens 6 Minuten ziehen, rühren Sie in dieser Zeit gelegentlich vorsichtig um, damit sich der gemahlene Zimt gut verteilt. Wenn Sie einen etwas intensiveren Geschmack vorziehen, können Sie die Ziehzeit auf insgesamt 10 Minuten ausweiten.

Nach Ende der Ziehzeit nehmen Sie die Teebeutel, und falls gewünscht die Zimtstange und die Nelken, aus dem Topf. Abschließend geben Sie noch den Apfelsaft hinzu, rühren erneut um und fertig ist der helle Winterpunsch.

Da der Punsch warm am besten schmeckt, sollten Sie ihn nach der Zubereitung zügig aufbrauchen.

Noch mehr Tee-Rezepte gibt es hier.

Kontakt

Bombastus-Werke AG
Wilsdruffer Straße 170

01705 Freital

Onlineshop
Tel: +49 (0) 351 896999-30
Mail: [email protected]

www.bombastus.de