Anzeige

Der ganze Papierkram für die Handelsgeschäfte ist Ihnen zu viel? Nicht mit MetaTrader 4

MetaTrader 4 ist DIE Plattform für alle Arten des Online Handels. Erfahren Sie hier mehr über die Software, die es Ihnen einfach macht, Analysen auszuwerten und mobil zu handeln - egal wo und zu welcher Zeit

 4 Min.
Teilen
Folgen
DIE Software für den interaktiven Handel.
DIE Software für den interaktiven Handel. © null

Warum ist MetaTrader 4 die erste Wahl für die meisten internationalen und Privatanleger?

MetaTrader 4 ist das absolute Nonplusultra in Sachen Trading Software, doch wie kommt es überhaupt dazu?

Besonders für kleinere Anleger ist die auch unter dem Namen MT4 bekannte Anwendung ein großer Hit.

Warum brauchen Trader eine verlässliche Software und einen seriösen Broker?

Wenige Branchen haben sich in den letzten paar Jahrzehnten so stark verändert, wie die für finanzielle Dienstleistungen. Durch die großen Umwälzungen, die das Internet produziert hat, ist das Netz mittlerweile die erste Adresse für viele Anleger. Besonders für kleinere, private Investoren ist das Internet ein enorm wichtiges Werkzeug.

Anstelle wie früher auf Verbindungen zu großen Bankhäusern oder Brokern angewiesen zu sein, sind die Märkte heute für jeden offen, der Geld investieren möchte.

Doch eine seriöse Vermittlung für den Handel mit Aktien und anderen Finanzinstrumenten ist heute immer noch so wichtig wie früher. Diese Rolle erfüllen mittlerweile Online-Broker, die für ihre Kunden 24 Stunden am Tag erreichbar sind. Eine Software wie MetaTrader 4 ist hingegen wichtig, um Transaktionen durchzuführen. Die Kombination von einem guten Online-Broker und einer verlässlichen Anwendung wie MT4 sind also zwei Grundelemente für jeden neuen Anleger.

Die Software für Finanzgeschäfte
Die Software für Finanzgeschäfte © MetaTrade 4

Was macht gerade MetaTrader 4 zu solch einer guten Wahl?

Die erste Version von MetaTrader ging als Produkt des Herstellers MetaQuotes im Jahr 2005 auf den Markt. Die Version Nummer 4, die mittlerweile genutzt wird, gibt es schon seit 2010. Bis heute konnte sich aber MT4 trotz dem Umstand, dass es längst einen Nachfolger gibt, weiterhin durchsetzen.

Viele Trader bevorzugen MetaTrader gegenüber anderen Anwendungen, weil die Anzeigen besonders klar zu lesen sind und das Layout deutlich und übersichtlich gestaltet ist. Für viele Trader ist es zudem hilfreich, dieselbe Plattform zu nutzen wie ihre Kollegen und ihre Konkurrenz.

Ursprünglich für den Devisenhandel entwickelt, ist heute MT4 eine beliebte Software für den Handel mit diversen Finanzinstrumenten. So können zum Beispiel auch die sogenannten CFD’s auf der Plattform von MetaTrader 4 - sowie dem Nachfolger MetaTrader 5 - gehandelt werden.

Wie bekomme ich MetaTrader 4 umsonst?

Wer das Angebot von MetaTrader 4 umsonst nutzen möchte, sollte gut auf die Wahl des Online achten, denn manche erheben für die Nutzung der Software eine Gebühr. Das sollte für angehende Trader ein Warnsignal sein, da es ein Indiz ist, dass der Broker auch an anderer Stelle mehr Geld als notwendig für Trades und andere Transaktionen verlangen wird.

Der Download und die Nutzung für private User von MetaTrader 4 ist eigentlich umsonst, der Handel mit Finanzinstrumenten selbst ist es aber nicht. Die jeweiligen Gebühren für Transaktionen jeglicher Art hängen immer mit den genauen Bedingungen des Online Brokers zusammen.

Einfach und entspannt MetaTrade herunterladen und den Online Handel von zu Hause aus verfolgen
Einfach und entspannt MetaTrade herunterladen und den Online Handel von zu Hause aus verfolgen © MetaTrade 4

Warum ist MetaTrader 4 eine beliebte Plattform für internationale Trader?

MetaTrader 4 hat sich nicht nur im deutschsprachigen Raum durchsetzen können, sondern ist auch international enorm beliebt. Der Umstand, dass MetaTrader 4 umsonst nutzbar ist, ist ein großer Faktor in der Beliebtheit dieser Software. Zudem hat sich MT4 über viele Jahre als beste Software für den Devisenhandel einen Namen gemacht.

Da enorm viele Trader die Nutzung von MetaTrader 4 schon seit Jahren beherrschen, hat die Anwendung von MetaQuotes einen enormen Vorteil gegenüber der Konkurrenz. Die einzige Software, die international vielleicht an den Status von MetaTrader 4 herankommt, ist wahrscheinlich MetaTrader 5, der Nachfolger der beliebten Software.

Auch in Zukunft noch eine beliebte Wahl

Wer sich Sorgen macht, zu viel Zeit in das Lernen von MetaTrader 4 zu investieren, nur damit die Software morgen vielleicht gleich wieder abgelöst wird, der kann sich beruhigen. Durch den enorm stabilen Ruf und die breite Nutzung von MT4 ist es höchst unwahrscheinlich, dass diese Anwendung bald ersetzt wird. Wer sich heute ein wenig Zeit nimmt, um die Nutzung von MetaTrader 4 zu lernen, der kann aus diesem Wissen mit Sicherheit auch in ein paar Jahren noch Kapital schlagen.