Anzeige

Letzte Chance: Es gibt noch Tickets für den SemperOpernball!

Am 23. Februar ist es schon soweit: Der SemperOpernball öffnet ab 18 Uhr seine Türen. Insgesamt gibt es eine Stunde mehr Ballvergnügen. Jetzt die letzten Tickets sichern!

 2 Min.
Teilen
Folgen
Der SemperOpernball sowie der SemperOpenAirball auf dem Theaterplatz sind ein Erlebnis der Extraklasse.
Der SemperOpernball sowie der SemperOpenAirball auf dem Theaterplatz sind ein Erlebnis der Extraklasse. © Semper Opernball e.V.

Es ist das exklusive Highlight des Jahres, wenn das wohl bekannteste historische Opernhaus Deutschlands sich in einen glitzernden Traum aus Musik und Tanz verwandelt. Es ist ein Abend voller Glamour, voll edler Kleider, exquisiten Köstlichkeiten und berühmten Persönlichkeiten.

Schon fast ein ganzes Jahrhundert ist es her, als 1925 der 1. Opernball ins Leben gerufen wurde. Bis zum Beginn des zweiten Weltkrieges 1939 wurde dieser jährlich gefeiert. Damals so wie heute war es ein Erlebnis der Extraklasse. 2006 wurde der SemperOpernball, so wie er heute gefeiert wird, nach jahrzehntelanger Pause wiedergeboren und gab Prominenz aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Sport eine Bühne.

Einen der größten Opernbälle Europas live zu erleben, steht bei vielen auf der Bucketlist. Haken Sie diesen Punkt dieses Jahr ab und seien Sie am 23. Februar 2024 mit dabei, um die "schönste Nacht des Jahres" in der Semperoper Dresden mitzuerleben.

Das Programm des Abends

  • 18.00 Uhr: Die Türen der Semperoper öffnen sich. Eine Stunde früher als die letzten Jahre - bedeutet eine Stunde mehr Ballvergnügen!

  • 18.00 Uhr: Start des Caterings von bean&beluga

  • ab 19.00 Uhr: Erstmals öffnen zwei Tanzsäle, in denen bereits ab 19 Uhr getanzt werden kann: die Fledermaus-Bar und der Spiegelsaal

  • 20.15 Uhr: In diesem Jahr startet die Eröffnungsgala im großen Saal mehr als eine Stunde früher als sonst.

  • 22.00 Uhr: Auch der Tanz in allen Ballsälen wird in diesem Jahr früher eröffnet, sodass die Gäste insgesamt einen längeren Abend genießen können. Eine weitere Besonderheit ist ein neuer zusätzlicher Saal: der Elbewalzersaal.

  • 23.00 Uhr: Konzert von Giovanni Zarrella im großen Saal

  • 00.00 Uhr bis 05.00 Uhr: Tanz in den verschiedenen Ballsälen

  • 03.00 Uhr: Schließung des großen Saals

Jetzt noch Karten für den SemperOpernball sichern!

Partyticket ab 18 Uhr

Besuchen Sie gern die legendäre Tanzbar "Fledermaus", den "Spiegelsaal" und genießen Sie die einmalige Ballatmosphäre im Hauptsaal der Semperoper bis in die frühen Morgenstunden.

  • Einlass ab 18:00 Uhr
  • kein Sitzplatzanspruch
  • bereits ab 19 Uhr Tanzmusik in der Tanzbar "Fledermaus" und im "Spiegelsaal"
  • Zutritt zu allen Sälen und natürlich auch zum Hauptsaal (in Stehplatzbereichen)
  • Flanieren, Wandeln und Tanzen bis 5:00 Uhr morgens

Hier Partytickets sichern.

Flanierkarte ab 22 Uhr - eine Stunde früher als bisher

Flanieren, Wandeln und Tanzen Sie in allen Sälen des SemperOpernballs und genießen Sie das Mitternachtskonzert im großen Hauptsaal. Mit diesen Eintrittskarten erhalten Sie Zutritt zum Opernhaus ab ca. 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr. Tanzen Sie bis in die Morgenstunden! Es besteht kein Sitzplatzanspruch.

Hier Tickets für 22 Uhr sichern.

Um den Ballabend sorglos genießen zu können, bietet der Cateringpartner bean&beluga Ihnen eine Getränkepauschale ab 59€ p.P. mit regionalem Sekt und Bier, sowie exklusiven bean&beluga Wein-Abfüllungen namhafter Winzer und alkoholfreien Getränken an.

Die Getränkepauschale können Sie hier buchen.

1 / 2

Sie wollen den Abend vollumfänglich mit einem Sitzplatz mit inkludiertem Speiseangebot genießen? Buchen Sie hier Ihre Karten in den Sitzplatzkategorien.

In allen Sälen und Räumen der Semperoper, vom Großen Ballsaal bis hin zur „Tanzbar Fledermaus“, wird es Musik und pures Tanzvergnügen bis in die frühen Morgenstunden geben.
In allen Sälen und Räumen der Semperoper, vom Großen Ballsaal bis hin zur „Tanzbar Fledermaus“, wird es Musik und pures Tanzvergnügen bis in die frühen Morgenstunden geben. © Semper Opernball e.V.
100 Debütanten-Paare verzaubern Jahr für Jahr Gäste und Zuschauer mit einer faszinierenden Tanzdarbietung im Dreivierteltakt.
100 Debütanten-Paare verzaubern Jahr für Jahr Gäste und Zuschauer mit einer faszinierenden Tanzdarbietung im Dreivierteltakt. © Semper Opernball e.V.
Zehn Minuten lang füllen die Debütantenpaare die Bühne, gleiten in einer eleganten Choreographie über das Parkett und bezaubern damit ein Millionenpublikum in der Oper und vor den Bildschirmen.
Zehn Minuten lang füllen die Debütantenpaare die Bühne, gleiten in einer eleganten Choreographie über das Parkett und bezaubern damit ein Millionenpublikum in der Oper und vor den Bildschirmen. © Semper Opernball e.V.
Die Damen in prachtvollen Kleidern, die Herren in stilvollen Smokings – gemeinsam bilden sie den glanzvollen Höhepunkt des Eröffnungsprogramms.
Die Damen in prachtvollen Kleidern, die Herren in stilvollen Smokings – gemeinsam bilden sie den glanzvollen Höhepunkt des Eröffnungsprogramms. © Semper Opernball e.V.
© Semper Opernball e.V.
Der Abend ist von zahlreichen Highlights geprägt, wie hier beim letzten Opernball vom Semperoper Ballett.
Der Abend ist von zahlreichen Highlights geprägt, wie hier beim letzten Opernball vom Semperoper Ballett. © Semper Opernball e.V.
Der SemperOpernball ist das Event des Jahres für Prominenz aus den verschiedensten Branchen. Sylvie Meis führte beim letzten SemperOpernball gemeinsam mit Roland Kaiser durch den Abend.
Der SemperOpernball ist das Event des Jahres für Prominenz aus den verschiedensten Branchen. Sylvie Meis führte beim letzten SemperOpernball gemeinsam mit Roland Kaiser durch den Abend. © Semper Opernball e.V.
Auch vor der Semperoper wird beim SemperOpenairball gefeiert bis weit nach Mitternacht.
Auch vor der Semperoper wird beim SemperOpenairball gefeiert bis weit nach Mitternacht. © Semper Opernball e.V.

Alle Fakten im Überblick

Was? Semperopernball 2024

Wann? 23. Februar 2024

Wo? Semperoper Dresden

Bitte beachten Sie folgende Bekleidungsvorschriften:

  • Damen: bodenlanges Abendkleid
  • Herren: Smoking oder Frack

Hier gibt's die Tickets.

Weitere Informationen finden Sie hier.