Anzeige

Die 52. FIL Rodel Weltmeisterschaften am SachsenEnergie-Eiskanal Altenberg

Vom 22. bis 28. Januar 2024 ist Altenberg im Rodelfieber! Seid dabei, wenn die Rodelsport-Elite der Welt gegeneinander antritt und um WM-Titel kämpft. Hier Tickets sichern!

 3 Min.
Teilen
Folgen
Wer holt den WM-Pokal nach Hause? Seid live dabei, wenn die 52. FIL Rodel Weltmeisterschaften nach Altenberg kommen!
Wer holt den WM-Pokal nach Hause? Seid live dabei, wenn die 52. FIL Rodel Weltmeisterschaften nach Altenberg kommen! © Foto: Mareks Galinovskis

In der letzten Januarwoche 2024 werden am SachsenEnergie-Eiskanal in Altenberg die 52. FIL Rodel Weltmeisterschaften ausgetragen. Damit ist die Rennschlitten- und Bobbahn im Osterzgebirge nach 1996 und 2012 zum dritten Mal Schauplatz und Gastgeber der Welttitelkämpfe im Rodeln.

Das ist geplant

Die Eröffnungsfeier findet am 25. Januar 2024, 19.00 Uhr auf der Bühne am Skihang in Altenberg statt. An den darauf folgenden drei Tagen fahren Rodlerinnen und Rodler aus rund 25 Nationen auf einer der anspruchsvollsten Kunsteisbahnen der Welt um die begehrten Titel.

Die ersten WM-Medaillen werden am Freitag (26.01.2024) vergeben – ab 13.00 Uhr stehen die Sprint-Rennen auf dem Programm. Bei der Sprint-Qualifikation am Vormittag (ab 9.00 Uhr) werden hunderte Schüler aus Altenberg und Umgebung die Athletinnen und Athleten beim „Tag der Schulen“ anfeuern.

Der Samstag (27.01.2024) wird ab 8.50 Uhr morgens von den Doppelsitzer-Damen eingeläutet, am späten Vormittag gehen die Herren-Einsitzer an den Start und am frühen Nachmittag fahren die Doppelsitzer-Herren um WM-Medaillen.

Am Sonntag (28.01.2024) sind 10.45 Uhr vormittags zunächst die Damen-Einsitzer an der Reihe, bevor um 14.00 Uhr mit der Team-Staffel das große WM-Finale beginnt. Pokale und Medaillen erhalten die Bestplatzierten am Freitag und Samstag jeweils 18.00 Uhr bei den WM-Siegerehrungen auf der Bühne am Skihang in Altenberg.

Alle Infos zur WM gibt es online unter www.wm-altenberg.de.

Hier hat sie das Rodeln gelernt: Weltklasse-Rodlerin Julia Taubitz aus Annaberg-Buchholz freut sich auf die WM im Januar auf ihrer Heimbahn.
Hier hat sie das Rodeln gelernt: Weltklasse-Rodlerin Julia Taubitz aus Annaberg-Buchholz freut sich auf die WM im Januar auf ihrer Heimbahn. © Foto: Arvid Müller

Zeitplan im Überblick

Montag, 22.01. bis Donnerstag, 25.01.2024

Täglich ab 9.00 Uhr WM-Training

Donnerstag, 25.01.2024

19:00 Uhr WM-Eröffnungsveranstaltung auf der Bühne am Skihang in Altenberg (ab 18:00 Uhr Warm Up)

Freitag, 26.01.2024

ab 9.00 Uhr Qualifikationsrennen WM-Sprint

13:00 Uhr WM-Sprint Doppelsitzer Herren

13:55 Uhr WM-Sprint Damen

14:45 Uhr WM-Sprint Herren

15:40 Uhr WM-Sprint Doppelsitzer Damen

18:00 Uhr WM-Siegerehrung auf der Bühne am Skihang in Altenberg (ab 17:00 Uhr Warm Up)

Samstag, 27.01.2024

08:50 Uhr WM-Rennen Doppelsitzer Damen 1. Lauf

09:55 Uhr WM-Rennen Doppelsitzer Damen 2. Lauf

11:00 Uhr WM-Rennen Einsitzer Herren 1. Lauf

12:45 Uhr WM-Rennen Einsitzer Herren 2. Lauf

14:00 Uhr WM-Rennen Doppelsitzer Herren 1. Lauf

15:15 Uhr WM-Rennen Doppelsitzer Herren 2. Lauf

18:00 Uhr WM-Siegerehrung auf der Bühne am Skihang in Altenberg (ab 17:00 Uhr Warm Up)

Sonntag, 28.01.2024

10:45 Uhr WM-Rennen Einsitzer Damen 1. Lauf

12:20 Uhr WM-Rennen Einsitzer Damen 2. Lauf

14:00 Uhr WM-Rennen Team-Staffel

ab 15.30 Uhr WM-Siegerehrung und Abschlussveranstaltung am SachsenEnergie-Eiskanal

1 / 5

Hier gibt's Tickets für die Rodel-WM

Tickets für alle Trainingstage und WM-Rennen sind im Vorverkauf erhältlich – über den Online-Ticketshop, in der Touristinformation am Bahnhof Altenberg sowie in allen DDV-Lokalen der Region.

Das sind die Ticketkategorien

Wer die Weltmeisterschaften live vor Ort erleben möchte, hat die Wahl zwischen verschiedenen Ticketkategorien:

  • Dreitagestickets beinhalten alle WM-Renntage und kosten 40 Euro (ermäßigt 25 Euro).
  • Tageskarten für die WM-Rennen am 26., 27. und 28. Januar 2024 kosten jeweils 15 Euro (ermäßigt 10 Euro). Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte nach Vorlage des entsprechenden Ausweises.
  • Fankarten kosten – bei einer Mindestabnahme von zehn Tickets – 10 Euro pro Person.
  • VIP-Tickets machen den WM-Besuch zu einem ganz besonderen Erlebnis. Das exklusive Paket beinhaltet u.a. den Zugang zum VIP-Bereich mit Panoramablick auf den Zielbereich, ein regionales Buffet-Catering, freie Getränkeauswahl sowie die Live-Übertragung der Rennläufe auf großen Flatscreens, Shuttle-Service und exklusive Führungen auf dem Veranstaltungsgelände.
  • An den Trainingstagen vom 22. bis 25. Januar 2024 kostet der Eintritt 8 Euro. Kinder bis 12 Jahre haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt zum Training.

Tickets gelten für VVO-Verbundraum

In Kooperation mit dem Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) und dem Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (RVSOE) gelten auch zu den Rodel-Weltmeisterschaften 2024 alle im Vorverkauf erworbenen Eintrittskarten am aufgedruckten Veranstaltungstag in allen Nahverkehrsmitteln im gesamten VVO-Verbundraum als Fahrausweis (Sonderverkehrsmittel ausgenommen).