Anzeige

Wird es der dritte Sieg gegen den VfB Suhl? Seid live in der Margon Arena dabei!

Die Hauptrunde ist gespielt und es ist Zeit für die Zwischenrunde. Den Heimspiel-Auftakt macht die Partie gegen den Fünftplatzierten der Hauptrunde: VfB Suhl.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Am 17. Februar spielt die DSCVOLLEYs gegen den VfB Suhl lotto Thüringen.
Am 17. Februar spielt die DSCVOLLEYs gegen den VfB Suhl lotto Thüringen. © Denis Trapp

Die Zwischenrunde steht an. Die Mission für diese heiße Phase der Saison ist klar – die bestmögliche Ausgangslage für die Play-offs sichern. Das Team von Cheftrainer Alexander Waibl trifft dabei in einfachen Hinspielen auf die Teams aus Schwerin, Stuttgart, Potsdam und Suhl ehe es in den Endspurt der Saison geht.

Zu Gast im ersten Heimspiel der Zwischenrunde ist der VfB Suhl Lotto Thüringen. In der bisherigen Saison trafen die beiden Teams bereits dreimal aufeinander und jedes der Spiele hatte einiges an Spannung zu liefern. Die DSCVOLLEYs konnten zwei der drei Partien für sich entscheiden. Am 17. Februar soll der dritte Sieg dazu kommen. Die vergangenen Spiele versprechen auch diesmal wieder eng umkämpfte Punkte. Anpfiff ist um 18.00 Uhr in der Margon Arena. Jede Unterstützung zählt, um die nächsten Punkte zu Hause zu behalten! Hier gibt's Tickets.

Das Spiel wird präsentiert von der Sparkassenversicherung Sachsen. Sie gehören zur Gruppe der öffentlichen Versicherer und sind in Sachsen tätig. Das geschäftliche und ideelle Fundament bilden die traditionsreiche Verbundenheit mit der Region, die Zusammenarbeit mit den sächsischen Sparkassen und das Selbstverständnis als Serviceversicherer.

Als Co-Präsentator wird Teambro für ein Gewinnspiel in Form eines Aufschlagspiels sorgen. Sie sind der Teamausrüster vieler regionaler Sportmannschaften und achten dabei auf ausgezeichnetes Material, eine hohe Qualität bei der Veredelung und liefern fristgerecht bei gutem Service.

Wann? Samstag, 17. Februar 2024 | 18:00 Uhr

Wo? Margon Arena, Dresden

Live? SPORT1 EXTRA  

Jetzt Tickets für den 17. Februar sichern!

Werde Punktepate!

Der Punktepate ist eine Initiative des DSCVOLLEYs, die während des Crowdfunding-Projektes ins Leben gerufen wurde. Er soll durch eine Spende die hervorragenden Leistungen der Spielerinnen wertschätzen, wodurch der Verein, der Nachwuchs und die Bundesligamannschaft unterstützt und das Fortschreiten weiterer Erfolge gewährleistet werden soll.

Und so funktioniert’s:

  • Ein paar Stunden vor Anpfiff posten die DSCVolleys auf Instagram die „Punktepate-Story“
  • Im entsprechenden Feld gilt es folgende Punkte auszuwählen:
    • Spielerin
    • Aktion (Block, Punkt, Annahme o. ä.)
    • Betrag pro Aktion

    Das Team freut sich über jede Unterstützung!

    Eine Spendenbescheinigung wird nicht ausgestellt!

    Alle Informationen gibt es hier.

    Unterstütze auch du deine Lieblingsmannschaft mit einer Punktepatenschaft.
    Unterstütze auch du deine Lieblingsmannschaft mit einer Punktepatenschaft. © Denis Trapp