Anzeige

Digitale Aus- und Einblicke

Vom 21. bis 25. Juni bietet „Schau rein“ Schülern ab der 7. Klasse die Möglichkeit zur digitalen beruflichen Orientierung.

Was will ich eigentlich machen, wenn ich mit der Schule fertig bin? Für viele Teenager ist das eine der großen Fragen. Digitale Unterstützung beim Finden des möglichen Traumberufs bieten jetzt zahlreiche sächsische Unternehmen. Sie präsentieren sich ab dem 21. Juni auf der Internetplattform www.schau-rein-sachsen.de. – der größten Initiative zur Berufsorientierung in Sachsen.

Ein großer Vorteil von „Schau rein“ ist der breitgefächerte Branchenmix. Von Werkstatt über Büro und Krankenhaus bis hin zu Großbetrieben – der Blick via Internet ins jeweilige Unternehmen und das persönliche Gespräch mit Angestellten und Auszubildenden schärfen die Berufsvorstellung und münden nicht selten in ein Angebot für ein Schüler- oder Schnupperpraktikum.

Landrat Michael Geisler unterstützt die Aktionswoche, die nun schon zum neunten Mal gemeinsam von der Agentur für Arbeit und der Wirtschaftsförderung organisiert wird. „Von der Sächsischen Schweiz mit der Bastei bis zum Kahleberg im Osterzgebirge – der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat nicht nur landschaftlich einiges zu bieten. Neben einer Vielzahl an Traditionsbetrieben bieten zunehmend auch innovative, zukunftsfähige Unternehmen spannende berufliche Perspektiven“, sagt er und betont, dass „Schau rein“ eine gute Gelegenheit ist, einen Blick hinter die Kulissen bei Firmen der Region zu werfen. „Unser gemeinsames Ziel ist es, jungen Fachkräfte von morgen mit ihren potentiellen Arbeitgebern zusammenzubringen, auch wenn dies derzeit nur virtuell möglich ist.“ so Landrat Michael Geisler weiter. Mehr als 20 Firmen öffnen ihre Türen virtuell und laden interessierte Schülerinnen und Schüler ein, einmal hinter die Kulissen zu schauen.

Noch bis zum 21.06.2021 Plätze buchen und dabei sein

Noch bis zum 21.06.2021 Plätze buchen und dabei sein

Kurzentschlossene können sich noch bis zum 21.06.2021 anmelden. Bei Fragen hilft die Wirtschaftsförderung im Landratsamt unter 03501.515-1514 bzw. [email protected] weiter.

Der Auftakt in die „SCHAU REIN!“-Woche erfolgt mit einem Live-Stream, der am 21.06.2021 um 14 Uhr auf Youtube ausgestrahlt wird (QR Code). Kurze Filme zeigen den Arbeitsalltag von Auszubildenden und ermöglichen einen virtuellen Einblick in verschiedene Berufe so zum Beispiel in den Beruf des Kaufmann /-frau für Tourismus & Freizeit in der Toskana Therme in Bad Schandau. Per Chat können die Zuschauer*innen Fragen stellen. Für den Live-Stream ist keine Anmeldung notwendig.

Informationen über den Ablauf zum Live-Stream gibt es auf der Landingpage der SCHAU REIN! Web-Edition https://www.bildungsmarkt-sachsen.de/schau-rein/webedition.php