Anzeige

Neue Küche trotz Lockdown

Eine Kochinsel als Hingucker, ein Apothekerschrank für Gewürze und Platz in den Hochschränken: Viele wissen genau, wie ihre Wunsch-Küche aussehen soll.

Die neue Küche kann zum neuen Wohlfühl-Ort der ganzen Familie werden.
Die neue Küche kann zum neuen Wohlfühl-Ort der ganzen Familie werden. © Foto: Adobe Stock/Dan Race

Wir verbringen allerhand Stunden in der Küche. Im Lockdown vermutlich noch mehr als vorher. Da fällt einem erst auf, dass es eigentlich an der Zeit für eine Renovierung wäre. Doch wie läuft das im Lockdown? Wer jetzt vorhat, sich eine neue Küche anzuschaffen, muss nicht warten. In den Küchenstudios von Jan Hülsbusch beispielsweise laufen Beratung und Planung weiter.

Telefonisch und per Mail erreichbar

Die Mitarbeiter in Dresden und Weinböhla sind in den Startlöchern und beraten per Telefon und E-Mail. "Schicken Sie uns Ihren Grundriss und wir machen Ihnen Vorschläge zur Gestaltung", sagt Geschäftsführer Jan Hülsbusch. Schließlich passt nicht nur zu jedem Topf ein Deckel, sondern auch in jeden Raum eine Küche. Übrigens: In den Küchenstudios gelten noch die Preise von 2020.

Anzeige
Mehr als Kochen
Mehr als Kochen

Wohnraum und Küche verschmelzen immer mehr. Umso mehr gewinnt die Küche an Bedeutung für die ganze Familie.

Kontakt und weitere Informationen

Haus der Küche Dresden
Altenberger Platz 5
01277 Dresden
Filialleiter Michael Dosing
Telefon: 0351 4845130
E-Mail: [email protected]

Küchen-Profi-Center Dresden
Rudolf-Walther-Straße 3
01156 Dresden
Filialleiter Enrico Mokroß
Telefon: 0351 4139981
E-Mail: [email protected]

Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Ehrlichtweg 3-9
01689 Weinböhla
Geschäftsführer Jan Hülsbusch
Telefon: 035243-3380
E-Mail: [email protected]

Zur Website

Hier geht es zur Unternehmenswelt des Küchen-Profi-Centers.