Anzeige

Hypnotische Klänge und mitreißende Rhythmen: Mammal Hands live in Dresden

Am 24. Mai kommt Mammal Hands in die Reithalle Dresden! Erlebt eine der erfolgreichsten Jazz-Bands hautnah. Jetzt Tickets sichern!

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
© null

Willkommen in der faszinierenden Welt von Mammal Hands, einer der gegenwärtig erfolgreichsten Formationen der Jazz-Szene! Die Band wurde 2012 im malerischen Norwich im Osten Englands gegründet, als Saxofonist Jordan Smart und sein Bruder, Pianist Nick Smart, gemeinsam mit Drummer Jesse Barrett auf den Straßen musizierten. Seitdem haben sie sich mit ihrer einzigartigen musikalischen Vision und ihrem unverwechselbaren Sound einen Namen abseits des musikalischen Mainstreams gemacht.

Mit mittlerweile fünf erfolgreichen Studioalben unterstreicht Mammal Hands ihre kreative Vielfalt und ihre Bereitschaft, musikalische Grenzen zu überschreiten. Ihr Programm zeichnet sich durch einen eigenständigen Sound aus, der eine breite Palette von Einflüssen vereint, darunter spiritueller Jazz, Electronica, osteuropäische und irische Folklore, sowie Klänge aus indischer und afrikanischer Musik. Auch Minimal Music von Künstlern wie Steve Reich und Philip Glass fließen in ihre Musik ein, die sich durch ihre hypnotische Intensität auszeichnet.

Erleben Sie Mammal Hands live am 24. Mai in der Reithalle Dresden. Tickets gibt es hier.

© Sorrel Higgins
© Kelly Levacher
© Rich Williams
© Rich Williams

Die Harmonie zwischen den drei Musikern ist außergewöhnlich, sie beschreiben ihre Zusammenarbeit als fast telepathisch. Dieses besondere Zusammenspiel verspricht ein mitreißendes Konzerterlebnis, bei dem das Publikum in den hypnotischen Sog ihrer Musik gezogen wird.

Seid Teil dieses einzigartigen Erlebnisses, wenn Mammal Hands das Publikum in Dresden verzaubert! Erlebt die pulsierenden Rhythmen, mitreißende Melodien und improvisatorischen Höhenflügen.

Sichert euch jetzt eure Tickets und erlebt Mammal Hands live!

Alle Infos

Wann? 24. Mai, 21 Uhr

Wo? Reithalle Dresden - Strasse E

Tickets gibt es hier.