Anzeige

Musik, Kulinarik und prickelnder Genuss beim Sektfrühling auf Schloss Wackerbarth

Entdecken Sie die perfekte Kombination aus Musik, Kulinarik und traumhaftem Ambiente beim Sektfrühling auf Schloss Wackerbarth. Jetzt mehr erfahren!

 2 Min.
Teilen
Folgen
Genussvolle Stunden in einem einzigartigen Ensemble aus Barock & Natur. Erleben Sie den Sektfrühling auf Schloss Wackerbarth.
Genussvolle Stunden in einem einzigartigen Ensemble aus Barock & Natur. Erleben Sie den Sektfrühling auf Schloss Wackerbarth. © Schloss Wackerbarth

Der März lässt das Elbtal erblühen und lockt mit warmen Sonnenstrahlen in die Natur. Und wo kann man das Frühlingserwachen in den Weinbergen wohl besser erleben als auf Schloss Wackerbarth?

Im Herzen der Sächsischen Weinstraße gelegen, begrüßt Europas erstes Erlebnisweingut die neue Jahreszeit mit prickelnden Gaumenfreuden. Bis Ende April verwandeln die Winzer ihre barocke Anlage beim Sektfrühling ins Reich der Sinne.

Sektfrühling bis Ende April – Weingarten mit Musik & Kulinarik

Der Sektfrühling auf Schloss Wackerbarth wird durch stimmungsvolle Live-Musik an den Wochenenden begleitet: Genießen Sie das Ambiente der barocken Anlage und lassen Sie sich von 14.00 - 17.00 Uhr von beliebten regionalen Künstlern wie Marie Joana oder den Sleepless Heartbeats musikalisch mit entspannter Instrumentalmusik bis hin zu mitreißenden Gesangsdarbietungen verwöhnen.

Köstlichkeiten aus der hauseigenen Schlossküche runden den Sektfrühling im Weingarten von Freitag bis Sonntag 12.00 - 18.00 Uhr* kulinarisch ab. Von frischen Wraps mit veganer Kichererbsen-Paprika-Creme über Rote Linsen-Kokosnuss-Suppe bis hin zu herzhaft gefüllten Pita-Taschen mit Lamm-Bolognese oder gegrillter Kräuter-Bärlauch-Bratwurst – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Die Winzer von Schloss Wackerbarth freuen sich auf ihre Gäste – der Eintritt ist frei.

*Bei schlechtem Wetter bleibt die Außengastronomie geschlossen. Bitte beachten Sie, dass am 27. April kein Sektfrühling stattfindet.

Genussmomente zu Ostern: Wackerbarths Osterpaket 2024

Ostern ist eine Zeit der Freude und des Genusses – mit kunstvoll verzierten Eiern, köstlichen Leckereien und natürlich exzellentem Wein. Um die Festtage zu etwas ganz Besonderem zu machen, haben die Winzer von Schloss Wackerbarth ein exklusives Genusspaket zusammengestellt: aus edlem Sekt und zwei eleganten Weißweinen. Perfekt zum Verschenken oder für das eigene Vergnügen.

Stoßen Sie mit der Hommage 1836 auf das Osterfest an und entdecken Sie mit einem Glas Goldriesling und den Elbterrassen was Sachsens so genussvoll von anderen Weinregionen unterscheidet.
Stoßen Sie mit der Hommage 1836 auf das Osterfest an und entdecken Sie mit einem Glas Goldriesling und den Elbterrassen was Sachsens so genussvoll von anderen Weinregionen unterscheidet. © Schloss Wackerbarth

Der Elbterrassen Weißwein trocken verwöhnt mit Aromen von Weißer Johannisbeere und feiner Grapefruit.

Der elegante Goldriesling - eine Rebsorte, die heute nur noch in den Weinbergen des Elbtals bewahrt wird - begeistert mit Aromen von Banane, Zitrus und einer feinen Würzigkeit.

Die „Hommage 1836“ ist eine Erinnerung an die Gründung der ersten Sektkellerei Sachsens. Nach klassischer Flaschengärung mehr als 18 Monate gereift, überzeugt der Sekt mit fruchtigen Noten von reifem Pfirsich und einem feinen Hauch von Holunder.

Jetzt Wackerbarths Osterpaket bestellen und die Sächsische Weinwelt erleben!

Kontakt

Schloss Wackerbarth
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul

Telefon: 0351 8955-0
E-Mail: [email protected]

© Schloss Wackerbarth