Anzeige

Ausflüge für die ganze Familie: Tipps für die Winterferien

Mit unseren Ausflug- und Ferientipps in Dresden und der Region können Familien auf Entdeckungsreise gehen. In- und Outdoor warten spannende Angebote.

 5 Min.
Teilen
Folgen
Ob mit oder ohne Schnee - in den Winterferien kann man in Sachsen und darüber hinaus viel Spaß haben.
Ob mit oder ohne Schnee - in den Winterferien kann man in Sachsen und darüber hinaus viel Spaß haben. © AdobeStock

Winterzeit ist Spaß-Zeit! Denn spielt das Wetter mit, bringen Rodeln, Skifahren, Wandertouren und Ausflüge zu tollen Zielen großen Spaß für Groß und Klein. Und sollte es Regnen und Stürmen, gilt es in Museen und Co. allerlei Spannendes zu entdecken.

Und da sowohl Eltern als auch Kinder in den Winterferien eine Pause vom stressigen Alltag verdient haben, präsentieren wir euch hier die spannendsten Abenteuer und Erlebnisse für die ganze Familie - in der Region und außerhalb Sachsens.

Alle Winterferien-Abenteuer im Überblick

Laserland im Elbepark Dresden

Spaß, Action und Adrenalin sind im Laserland Dresden garantiert: Mit Laserphasern ausgerüstet, bewältigen die Spieler spannende Parcours in der 650 Quadratmeter großen, futuristischen Schwarzlicht-Arena.

Seit kurzem gibt es auch ein neues Special - die Pixel Games. Auf einem interaktiven Fußboden können bis zu fünf Personen verschiedene Pixel Games spielen.

Tipp: Jeden Dienstag können Schüler und Studenten im Laserland Dresden für 2 Euro günstiger, also für 7 Euro pro Spiel spielen.

Im Laserland ist Platz für maximal 24 Teilnehmer, die meist in Gruppen kommen.
Im Laserland ist Platz für maximal 24 Teilnehmer, die meist in Gruppen kommen. © Laserland Dresden

Kreatives Ferienbasteln in der Kerzenwerkstatt

Ihre Kinder haben Spaß am Basteln und sind gern kreativ? Bei den Ferienbastelkursen von Die-Kerzenwerkstatt in Dresden können sie nicht nur ihre eigenen kleinen Kunstwerke in kreativer Runde herstellen, sondern am Ende auch stolz mit nach Hause nehmen. Ob Gelkerzen herstellen oder Seifen gießen - in der Kerzenwerkstatt können sich die Kids kreativ ausleben. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz.

Beim Seifen gießen können die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen und Seifen aus zahlreichen Formen und Farben herstellen.
Beim Seifen gießen können die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen und Seifen aus zahlreichen Formen und Farben herstellen. © Die-Kerzenwerkstatt

Ferienwelt KESSELGRUB: Urlaub im Familienhotel in Österreich

Skifahren, Wandern, Schlemmen, Entspannen - die Ferienwelt Kesselsgrub**** bietet mitten im Ferienparadies Altenmarkt-Zauchensee einen vielfältigen und wunderschönen Winterurlaub für die ganze Familie, wie er im Buche steht. Die Hoteliers, Andrea und Johann Thurner sorgen mit viel Liebe im Detail für einen unvergesslichen Aufenthalt und sind nicht umsonst eines der führenden Häuser in Österreich speziell für Familien mit Kindern.

Jetzt die Winter-Hit Pauschale sichern!

  • 4 Tage und 3 Nächte mit Halbpension
  • ein Kesselgrub Spa Gutschein im Wert von € 30,-
  • Nutzung des Wellnessbereich am Abreisetag bis 15 Uhr einschließlich Nachmittagsjause
  • inkl. Salzburger Sportwelt Card
  • inkl. aller Kesselgrub Inkl.-Leistungen des neuen 4* Hotels

ab 1.518,00 € pro Familie im Urlaubs-Glück (2 Erw. + 1 Kind bis 5 Jahre)

Jetzt mehr erfahren!

Tauchen Sie ein in das Kleinod für Naturgenießer im doppelten Ferienparadies Altenmarkt-Zauchensee.
Tauchen Sie ein in das Kleinod für Naturgenießer im doppelten Ferienparadies Altenmarkt-Zauchensee. © Kesselgrubs Ferienwelt

HERRNHUTER Manufaktur: Handgemachte Dekorationen für jede Jahreszeit

Sterne basteln und Kerzen gestalten - bis zum 24. Februar können Kinder sowie Erwachsene in der Herrnhuter Bastelwerkstatt kreativ werden.

Von Montag bis Samstag 9- 17 Uhr könnt ihr Sterne (13cm Kunststoffstern A1e) basteln, ohne vorherige Reservierung.

Für das Gestalten von Kerzen und das Basteln von Papiersternen I6 60 cm (mit Kleistertechnik oder Stift und Stempel) kannst du deine Bastelanfrage mit Wunschtermin über dieses Formular oder telefonisch unter 035873/3640 stellen.

Mehr Informationen gibt's hier.

In der Herrnhuter Bastelwerkstatt haben kleine und große Besucher die Möglichkeit, ihren eigenen individuellen Stern zu gestalten und einzigartige Ergebnisse für zu Hause zu kreieren.
In der Herrnhuter Bastelwerkstatt haben kleine und große Besucher die Möglichkeit, ihren eigenen individuellen Stern zu gestalten und einzigartige Ergebnisse für zu Hause zu kreieren. © Herrnhuter Sterne GmbH

TUI SUNEO Kinderresort Usedom

Erst wenn alle machen, was sie wollen, nennt man es Urlaub! Genau das ist im TUI SUNEO Kinderresort Usedom möglich - hier wird der Traum vom idealen Familienurlaub Wirklichkeit. Maximale Erholung, tiefe Entspannung, wildes Spiel, großes Abenteuer, schneeweißer Strand, duftende Wälder, exzellente Küche, moderner Komfort und aufmerksamer Service sind hier die Zutaten für eure perfekte Familienzeit.

Jetzt Familienauszeit an der Ostsee buchen!

© TUI SUNEO Kinderresort Usedom

Zoo Dresden: Zweimal pro Woche auf die Waage

Seit Koala-Jungtier Janali im Spätherbst den mütterlichen Beutel verlassen hat, ist sie ein Publikumsmagnet im Prof. Brandes-Haus. Der lang erwartete erste Koala-Nachwuchs im Zoo Dresden wurde im März 2023 geboren und entwickelt sich seither prächtig. Im Moment fühlt sich die Kleine noch auf dem Rücken von Mutter Eerin am wohlsten.

Zweimal pro Woche können Besucher das Jungtier garantiert aus der Nähe sehen: Beim Wiegen mittwochs und sonntags jeweils 11 Uhr wird es direkt an der Scheibe auf einen Artgenossen aus Plüsch gesetzt. Die Tierpfleger erklären dabei, wie Janali und die drei anderen Koalas im Zoo betreut werden und informieren auch über die Lebensweise der possierlichen Beuteltiere in der freien Natur.

In den Winterferien ist dieser Mittwochstermin gleichzeitig Ferientreffpunkt bei den Koalas: Die Tierpfleger stehen dann vor allem den jungen Zoobesuchern Rede und Antwort.

© Zoo Dresden

Die Faszination des Regenwaldes erleben: AMAZONIEN

Seit kurzem wuchert mitten in Dresden der Regenwald, genauer gesagt im Panometer Dresden auf der Gasanstaltstraße 8b. Das 3.000 m² umfassende Panorama AMAZONIEN zeigt in künstlerisch verdichteter Form die unterschiedlichsten Vegetationsformen des Amazonasbeckens und seines komplexen Ökosystems. Wie auf einer Lichtung öffnet sich dann der Blick vom Besucherturm auf mehreren Ebenen weit in die Landschaft am Amazonas, auf die Kronen gigantischer, majestätischer Urwaldbäume, auf farbenfrohe, faszinierende Pflanzen und exotische Tiere. Im Maßstab 1:1 mit rund 106 Metern Länge und 27 Metern Höhe offenbart das Rundbild die Komplexität und Schönheit des fernen brasilianischen Regenwaldes.

Eine begleitende Ausstellung bietet die Gelegenheit, sich dem komplexen System Regenwald unmittelbar zu nähern und sich der immensen Bedeutung dieses schützenswerten Naturraums bewusst zu werden. AMAZONIEN war erstmals ab 2009 in Leipzig zu sehen, dann 2015 in Rouen (Frankreich) sowie 2017 in Hannover. Dass es nun auch in Dresden gezeigt wird, ist dem Künstler Yadegar Asisi ein besonderes Anliegen: „Der Amazonas-Regenwald ist von unschätzbarem Wert für die Erhaltung unseres Planeten und die Grundlage unseres Lebens. Mit dieser Ausstellung möchte ich nicht nur die Schönheit dieses Naturwunders verdeutlichen, sondern auch die Fragilität unseres Ökosystems thematisieren. Das Thema ist aktueller denn je – nur was wir lieben und schätzen, können wir schützen.“ Die Ausstellung eignet sich für die ganze Familie, spezielle Kinderstelen in einfacher Sprache machen das Thema auch für kleine Besucher zugänglich. (CPÖ)

Tickets und weitere Informationen finden Sie hier.

© Panometer Dresden