Anzeige

Tierisch coole Winterferien im Dresdner Zoo

Auf „tierisch coole“ Zooerlebnisse können sich Kinder in den Winterferien freuen: Vom 10. bis 25. Februar ist täglich ein spannendes Angebot geplant.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Spannendes über Rothunde erfahren Ferienkinder
bei einem Quiz.
Spannendes über Rothunde erfahren Ferienkinder bei einem Quiz. © Thorsten Eckert

Den Schwerpunkt des Programms bilden die beliebten kostenfreien Ferientreffpunkte, bei denen die jungen Besucher alles über ihre Lieblingstiere erfahren können. Dabei steht an jedem Tag der Woche 11 Uhr ein anderes Tier im Fokus, freitags beispielsweise die Rothunde. Drei junge Männchen dieser attraktiven Art sind erst seit November im Zoo Dresden zu sehen. Bei einem Quiz können Neugierige auf Entdeckungstour gehen und dabei viel über die Raubtiere mit dem dichten rötlichen Fell und dem ausgeprägten Sozialverhalten erfahren, einen eigenen Rothund-Steckbrief erstellen und mit etwas Glück tolle Preise gewinnen.

Vier Workshops

Am 13. Februar lohnt es sich, verkleidet in den Zoo zu kommen – kostümierte Kinder zahlen an diesem Faschingsdienstag nur zwei Euro Eintritt. Von 10 bis 16 Uhr können sie sich im Afrikahaus passend zu ihrem Outfit schminken lassen.

Wieder im Angebot sind auch die gefragten Ferien-Workshops. „Tierisch beschäftigt“ richtet sich am 13. und 20. Februar an Acht- bis Zehnjährige, die wissen möchten, wie Gehege sinnvoll gestaltet werden und welche Möglichkeiten zur Tierbeschäftigung es gibt.

„So geht Zoo“ ist ein Format für größere Kinder von zehn bis 14 Jahren. Sie lernen am 15. und 22. Februar den Zooalltag aus Sicht der Tierpfleger kennen und werfen einen Blick hinter die Kulissen verschiedener Reviere.

Alle vier Workshops laufen jeweils von 9 bis 13 Uhr. Anmelden kann man sich bis drei Tage vor dem Termin unter 0351 4780 630 oder unter [email protected]. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Zeitplan der Ferientreffpunkte:

  • Montag: Buntmarder
  • Dienstag: Flamingovoliere
  • Mittwoch: Koala
  • Donnerstag: Schopfhirsch
  • Freitag: Rothund
  • Samstag: Tamandua
  • Sonntag: Giraffe

Noch mehr News und Geschichten aus dem Zoo Dresden? Hier geht es zur Unternehmenswelt.

Kontakt

Zoo Dresden GmbH
Tiergartenstraße 1
01219 Dresden

Telefon 0351 - 47 80 60
Mail [email protected]
www.zoo-dresden.de