Anzeige

Top Reisen

Auf sächsische.de finden Sie die schönsten Reisen in die Welt. Freuen Sie sich auf Ihren nächsten Urlaub!

© pixabay.com

8 Tage Wanderreise auf Zypern ab 1.149 €

Wanderpause
Wanderpause © softlight69, 123rf.com

Die griechische, römische und byzantinische Antike und die frühchristliche Geschichte begegnen dem Wanderer auf Zypern nicht nur in Form ihrer architektonischen Hinterlassenschaften. Sie ist auch in Legenden und Sagen lebendig. Zum Beispiel auf Ihrer Wanderung zum Aphrodite Felsen, wo die Göttin der Liebe einst als "Schaumgeborene" dem Meer entstieg. Oder bei Ihrem Ausflug zu Aphrodites Bädern nach Akamas. Dionysos, dem Gott des Weines, begegnen Sie nicht nur auf den prächtigen Mosaiken im archäologischen Park von Paphos, sondern vor allem in den hervorragenden Weinen der Insel, die zum abendlichen Essen im Hotel und bei Ihrem Ausflug in die Weinregion rund um das Dorf Omodos gereicht werden. Paphos selbst steht als "offenes Museum" unter dem Schutz des UNESCO Weltkulturerbes. Unter anderem besuchen Sie hier die Fünfkuppelbasilika Ayia Paraskevi, das Kloster des Ayios Neophytos mit seinen byzantinischen Fresken, die Königsgräber und die Säule des Apostel Paulus, der auf seiner ersten Missionsreise hier Station machte.

Sie dürfen sich auf eine legendär-göttliche Reise freuen.

  • 15.10.2021 - 22.10.2021
  • 22.10.2021 - 29.10.2021
  • 07.04.2022 - 14.04.2022

Preis: ab 1149 € p. P. (DZ)
Flug ab/an Dresden

Alle Zimmer mit Meerblick

Hier erhalten Sie mehr Informationen und können direkt buchen.


8 Tage Flugreise nach Sardinien ab 1.259 €

Wilder Strand auf der Insel
Wilder Strand auf der Insel © Jenny Sturm, fotolia.com

Am Strand liegen wie die Sardinen? Von wegen! Auf diesem dünn besiedelten Eiland gibt es an der 1800 Kilometer langen Küste weit mehr traumhaften Strand als sämtliche Mittelmeer-Badetouristen benötigen - einer davon nur 100 Meter von Ihrem Hotel entfernt! Aber wer mag sich schon lange am Strand aalen, wenn es so viel zu entdecken gibt?

Beim Inselhüpfen über die Hauptinsel Sardinien und La Maddalena begegnen Sie Granitbären, allerschönsten Stränden, Felsen, die in feurigen Farben schillern, dem Erbe des Freiheitskampfes, einsamen Buchten und lebhaften Hafenstädten. Ein Ausflug führt uns nach Alghero und damit „gefühlt“ nach Katalonien, denn die einst von den Aragonesen eroberte und lange beherrschte Stadt, zeigt sich bis heute als architektonische und kulturelle Außenstelle der spanischen Provinz. Bei einer Panoramafahrt entlang der berühmten Smaragsküste Costa Smeralda können Sie nicht nur das Jetset-Leben bestaunen, sondern sind wie immer selbst V.I.P. auf unserer Reise.

Alles andere ist dafür umso ursprünglich sardischer. Etwa die Nuraghe Lu Brandali, wo wir über 4.000 Jahre alte Gräber, Siedlungsreste und die typischen Turmbauten der hiesigen Bonnanaro und Nuraghen Kultur besuchen. Ein Archipel von 62 der Küste vorgelagerten Inseln erwartet uns rund um La Maddalena und beim Besuch des wie verzaubert wirkenden „Valle de la luna“ am zerklüfteten Capo Testa verstehen wir, warum die Hippies der Siebziger sich ausgerechnet diesen Ort ausgesucht haben, um hier in Höhlen von Luft und Liebe zu leben. Freuen Sie sich auf eine intensive Begegnung mit Sardiniens Norden, die Ihnen an den freien Tagen auch viel Raum für eigene Entdeckungen lässt!

Wann?

  • 30.09.2021 - 07.10.2021

Preis: ab 1.259 € p. P. (DZ)
Flug ab/an Dresden

Hier erhalten Sie mehr Informationen und können direkt buchen.


MS VistaFidelio: 8 Tage Flusskreuzfahrt auf der Donau ab 1.299 €

Blick über die Stadt Budapest
Blick über die Stadt Budapest © rudi1976, Fotolia.com

Sie träumen schon länger davon, einmal eine Kabine auf einem Donaukreuzfahrtschiff zu buchen? Da geht es Ihnen wie vielen unserer sz-Reisen-Kunden. Daher lassen wir uns auch in diesem Jahr nicht lumpen und chartern gleich das ganze Schiff. Das macht es nicht nur günstiger für alle, sondern ermöglicht uns auch, das Programm noch individueller auf Ihre Wünsche abzustimmen. Mit der MS VistaFidelio haben wir ein ebenso komfortables wie modernes Flussschiff gefunden, das im Jahr 2019 komplett renoviert wurde und über alle Annehmlichkeiten verfügt.

Die Wahl unserer Reiseroute fällt uns nicht schwer. Wer für die Donau eine Woche mitbringt, hat genug Zeit, nicht nur die großen Metropolen entlang des größten europäischen Stroms zu besuchen, sondern auch die landschaftlichen Schönheiten und historischen Besonderheiten der Region auf sich wirken zu lassen. So stehen für uns neben Passau und der ungarischen Königstadt Esztergom nicht nur zwei spektakuläre Über-Nacht-Besuche in Wien und Budapest auf dem Programm. Mit der Wachau und dem Nibelungengau durchgleiten wir auch zwei der schönsten Flusslandschaften Europas. In der ungarischen Puszta lassen wir uns von Reiterspielen begeistern und wer die Perspektive mal wechseln will, hebt bei einem Rundflug im Hubschrauber ab. Dem geistlichen Himmel noch ein wenig näher kommen wir bei unseren Besuchen in Melk und Esztergom, wo wir mit dem barocken und UNESCO geschützten Benediktinerstift bzw. der St. Adalbert Kathedrale zwei der beeindruckendsten sakralen Bauten Europas besuchen. Weltlichen Prunk erleben wir hingegen auf der Bibersburg nahe Bratislav, die einst den „amazon-Gründern“ der frühen Neuzeit, der Kaufmannsfamilie Fugger aus Augsburg gehörte.

Ihre Kabine ist reserviert. Kommen Sie an Bord?!

Wann?

  • 23.09.2021 - 30.09.2021

Preis: ab 1.299 € p. P. (DZ)

sz-Reisen PLUS: Lichterfahrt in Budapest inklusive

Hier erhalten Sie mehr Informationen und können direkt buchen.


© sz-Reisen