Anzeige

SÄSCH 60 JAHRE: Thomas Stelzer & Friends entfachen Feuer des Südstaaten-Blues in Dresden!

Dresden, aufgepasst! Thomas Stelzer & Friends entfachen zum Jubiläumskonzert ein Blues-Feuerwerk in der Jungen Garde und entführen euch mit ihrem unverwechselbaren Sound direkt in die Südstaaten. Jetzt Tickets sichern und live dabei sein!

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Freut euch auf eine Nacht voller Blues, Boogie Woogie und unvergesslicher Momente mit Thomas Stelzer & Friends. Jetzt Tickets sichern!
Freut euch auf eine Nacht voller Blues, Boogie Woogie und unvergesslicher Momente mit Thomas Stelzer & Friends. Jetzt Tickets sichern! © Foto: Igor Semechin

Südstaaten-Blues und Boogie Woogie erwarten euch beim großen Jubiläumskonzert "SÄSCH" 60 JAHRE von THOMAS STELZER & FRIENDS! Dieser Abend verspricht mitreißende Musik, leidenschaftliche Performance und eine einzigartige Atmosphäre in der Jungen Garde Dresden. Als "Special Guest" wird neben vielen anderen Freunden auch Uschi Brüning dabei sein.

  • Wann? Samstag, 8. Juni 2024, Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:30 Uhr
  • Wo? Freilichtbühne Großer Garten "Junge Garde", Karcher Allee, 01277 Dresden

Thomas Stelzer, ein Meister seines Fachs, wird euch mit seiner rauchigen Bluesröhre und seiner unverwechselbaren Musik in den Bann ziehen. Erlebt gemeinsam mit Thomas Stelzer & Friends eine musikalische Reise durch Rhythm & Blues, Boogie Woogie und New-Orleans-Style.

Sichert euch jetzt eure Tickets für dieses musikalische Highlight!

Nicht nur ein Konzert, sondern eine Reise durch über 40 Jahre Musikgeschichte! Mit Hits wie "Cajun Moon," "Our Tribute to Fats Domino," und vielen weiteren wird dieser Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Blues- und Boogie-Liebhaber. Lasst euch dieses Highlight nicht entgehen – erlebt Thomas Stelzer & Friends live in Aktion!

Jetzt Tickets sichern bei der Konzertkasse Dresden oder SZ-Ticketservice!

Thomas Stelzer & friends Besetzung mit Christoph Dehne - Schlagzeug (l), Thomas Stelzer - Piano / Gesang (m.), Bernd Aust - Saxophon / Flute (r.).
Thomas Stelzer & friends Besetzung mit Christoph Dehne - Schlagzeug (l), Thomas Stelzer - Piano / Gesang (m.), Bernd Aust - Saxophon / Flute (r.). © Foto: Igor Semechin

Die Faszination des Südstaaten-Blues

Die Reise begann mit der 1987 von dem damals 14-jährigen Dresdner gegründeten Band "Helios" und führte über die "Domino Bluesband" in den 80er Jahren sowie die "Great Garden Jazzband" und die "Dusty Hats" zum heutigen "Thomas Stelzer & Friends". Dabei blieb die musikalische Ausrichtung dem Rhythm & Blues der Südstaaten der USA treu, umfasst jedoch auch Boogie Woogie, Reggae und Soul.

Die einzigartige Spielweise der Band ist geprägt von Thomas Stelzers unverwechselbarer Blues-Stimme, die gecoverten Songs eine eigene Note verleiht. Inspiriert von Künstlern wie Professor Longhair, Fats Domino, Dr. John, Ray Charles und anderen, schafft die Band eine einzigartige Atmosphäre, die schnell zum Mitwippen verleitet.

Besondere Aufmerksamkeit erhielt die Band durch die Integration verschiedener bekannter Musiker und einer unkonventionellen Spielweise, was stets für frischen Wind sorgte. "Einen Ray Charles nachsingen zu wollen ist das Eine, es dann doch nie wirklich zu packen, ist das Andere, sich von ihm inspirieren zu lassen, das Beste..." Dies spiegelt die Gestaltung der Konzerte wider: locker, groovy, eigenständig und professionell.

Für aktuelle Bandbesetzungen und Informationen besucht www.thomasstelzer.de.

Tickets bekommt ihr an allen bekannten VVK-Stellen, unter SZ-Ticketservice oder konzertkasse-dresden.de und natürlich telefonisch unter 0351 8666 23.

Thomas Stelzer - Ein lebendiges Blues-Genie mit über 40 Jahren Musikerfahrung, dessen rauchige Bluesröhre und musikalische Vielseitigkeit die Herzen der Zuhörer erobern.
Thomas Stelzer - Ein lebendiges Blues-Genie mit über 40 Jahren Musikerfahrung, dessen rauchige Bluesröhre und musikalische Vielseitigkeit die Herzen der Zuhörer erobern. © Foto: Igor Semechin