Anzeige

Wie hoch ist der Zuschuss für den Heizungstausch?

Heizungswechsel im Fokus: Die neue Veranstaltungsreihe der Volksbank Löbau-Zittau zeigt wichtige Aspekte bei der Umstellung auf und gibt Tipps zur Finanzierung für Hauseigentümer.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Erhalten Sie einen Einblick in die vielfältigen Fördermöglichkeiten und sichern Sie sich finanzielle Unterstützung für Ihren Heizungsaustausch.
Erhalten Sie einen Einblick in die vielfältigen Fördermöglichkeiten und sichern Sie sich finanzielle Unterstützung für Ihren Heizungsaustausch.

Die Novelle des Gebäudeenergiegesetzes hat klare Richtlinien gesetzt: Bis spätestens 2028 müssen neue Heizungen zu 65 % auf erneuerbaren Energien basieren.

Die Umstellung von fossilen Brennstoffen auf energieeffiziente Lösungen ist in den nächsten Jahren ein wichtiger Schritt für Hausbesitzer, Eigentümer und Vermieter. Die Volksbank Löbau-Zittau unterstützt Sie dabei und bringt Sie mit erfahrenen Experten und Beratern zusammen.

Die informative Veranstaltungsreihe "Rund ums Haus" am 28. Februar im Immobilienzentrum Löbau konzentriert sich auf die wichtigen Aspekte:

  • gesetzliche Anforderungen & technische Möglichkeiten
  • potenzielle Finanzierungslösungen unter Berücksichtigung aktueller Fördermöglichkeiten.

Jetzt anmelden!

Rund ums Haus: Heizungswechsel im Fokus - Wichtige Aspekte und Tipps für Hauseigentümer

Eine Veranstaltung der Volksbank Löbau-Zittau eG.

Wann: Mittwoch, 28. Februar, ab 18.30 Uhr

Wo: ImmoCenter der Volksbank in Löbau, Bahnhofstraße 34-36, 02708 Löbau

Anmelden: Telefonisch unter 03586 757-0 oder per E-Mail: [email protected].

Entdecken Sie die neuesten Finanzierungslösungen für energieeffiziente Heizungssysteme bei der kommenden Veranstaltung! Nicht verpassen!
Entdecken Sie die neuesten Finanzierungslösungen für energieeffiziente Heizungssysteme bei der kommenden Veranstaltung! Nicht verpassen!

Gastreferent und Energieexperte Herr Richter-Kalkbrenner wird sein Fachwissen in die Veranstaltungsreihe "Rund ums Haus" zum Thema "Heizungswechsel im Focus: Wichtige Aspekte und Tipps für Hauseigentümer" einbringen und wertvolle Einblicke in die technischen Aspekte der Umstellung geben. Darüber hinaus stehen den Teilnehmern der Veranstaltung Förderspezialisten der DZ Bank sowie Baufinanzierungsberater der Volksbank zur Verfügung.

Die Frage der Finanzierung - Neue Förderung für den Heizungstausch

Seit 2024 hängt die Höhe der Förderung nicht nur von der Art der Heizung ab, sondern auch vom Zeitpunkt des Austauschs und vom Haushaltseinkommen.
Seit 2024 hängt die Höhe der Förderung nicht nur von der Art der Heizung ab, sondern auch vom Zeitpunkt des Austauschs und vom Haushaltseinkommen. © Adobe Stock

Die Volksbank Löbau-Zittau wird gemeinsam mit ihren Partnern Finanzierungslösungen präsentieren, die individuell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind.

Dazu gehören auch Informationen über aktuelle Fördermöglichkeiten: Um den Haushalten den Heizungstausch zu erleichtern, hat die KfW seit 2024 neue Förderprogramme ins Leben gerufen. Die KfW bietet neben Zuschüssen auch zinsgünstige Förderkredite an, die die Experten der Volksbank und ihre Partner erläutern.

Die neue Heizungsförderung im Überblick

Die Förderung setzt sich aus drei Bestandteilen zusammen:

  • 30 % Grundförderung: Diese erhalten alle Hauseigentümer, Vermieter, Unternehmen und Organisationen, die ihre alte fossile Heizung durch eine erneuerbare Energien basierende Heizung ersetzen.
  • 20 % Klimageschwindigkeits-Bonus: Selbstnutzende Eigentümer erhalten diesen Bonus, wenn sie frühzeitig ihre alte, fossile Heizung austauschen.
  • 30 % Einkommensabhängiger Bonus: Diesen Bonus erhalten selbstnutzende Eigentümer mit einem zu versteuernden Haushaltsjahreseinkommen unter 40.000 Euro.

Die Boni sind kumulierbar, jedoch auf insgesamt 70 % begrenzt. Die Auszahlung erfolgt als Zuschuss nach erfolgreichem Abschluss des Vorhabens.

Welche Heizungstypen werden gefördert?

Folgende Heizungssysteme werden als Ersatz für alte fossile Heizungen gefördert:

  • Wärmepumpen
  • Biomasseheizungen
  • Solarthermische Anlagen
  • Brennstoffzellenheizungen
  • Errichtung, Umbau oder Erweiterung eines Gebäudenetzes
  • Anschluss an ein Wärme- oder Gebäudenetz
  • Innovative Heizungstechnik auf Basis erneuerbarer Energien
  • Mehrkosten einer wasserstofffähigen Heizung
Besuchen Sie die Veranstaltung am 28.02.204 und erfahren Sie, wie Sie durch den Austausch Ihrer alten Heizung zu einer nachhaltigen Energieversorgung beitragen können!
Besuchen Sie die Veranstaltung am 28.02.204 und erfahren Sie, wie Sie durch den Austausch Ihrer alten Heizung zu einer nachhaltigen Energieversorgung beitragen können! © Adobe Stock

Kontakt

www.vb-loebau-zittau.de